TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(5)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Latium, Italien
Roma Rosso Collezione Privata

2016 Roma Rosso Collezione Privata

Roma DOC

Azienda Vinicola Federici

Artikel-Nr. 264413

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Roma Rosso Collezione Privata
Roma DOC
Artikel-Nr. 264413

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Latium (Italien)

Die noch junge DOC Roma steht für Wein aus der direkten Umgebung der italienischen Hauptstadt – von den Hügeln Roms für Rom! Unsere Collezione Privata ist eine sehr fruchtige Cuvée mit satten Aromen von Brombeere, Blaubeere und Schwarzer Johannisbeere. Ergänzt wird die volle Frucht von feiner Nelkenwürze und einem Hauch von Vanille. So lieben die Römer ihren Rosso!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
264413
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Latium
g.U./ g.g.A
Roma
Rebsorte
  • 40% Cesanese
  • 60% Montepulciano
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
0.2 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2020
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
VINIFICATO E IMBOTTIGLIATO DA AZIENDA VINICOLA FEDERICI - ZAGAROLO - ITALIA
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » schöner Wein gutes Preis / Genuss Verhältnis «

    Walter K., Osnabrück 21.02.2018 für Jahrgang 2016

    Ein ehrlicher Wein, den man den ganzen Abend genießen kann. Trocken ist er, aber nicht spröde. Die Aromen entwickeln sich wunderbar im Mund. Für mich hat er die richtige Dichte, nicht zu schwer aber bestimmt nicht leicht. Für diesen Preis sollte man ihn unbedingt probieren.

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Guter Begleiter «

    Savi, Köln 01.04.2018 für Jahrgang 2016

    Ist nicht so trocken wie behauptet, für ein roten Italiener ziemlich sanft, unserer Damenwelt hat es sehr gut geschmeckt mir auch......Für den Preis wäre meckern nicht angebracht

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Abendessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Solide, aber nicht mein Lieblng «

    Holly, Büchlberg 06.03.2018 für Jahrgang 2016

    Trocken ja, aber irgendwie schmeckt er nicht wie man sich einen italienischen Wein vorstellt. Bei einer Blindverkostung hätte ich auf einen guten deutschen Trollinger getippt. Wer den mag, für den ist der Wein top.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hält nicht alles was versprochen wurde «

    Andreas B., Buchholz 26.02.2018 für Jahrgang 2016

    Etwas flach, gut als Begleiter zu einfachem Essen.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Guter Italiener «

Frank, Deutschland 25.02.2018 für Jahrgang 2016

Ein reeller guter italienischer Rotwein... Kaufempfehlung !

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» schöner Wein gutes Preis / Genuss Verhältnis «

Walter K., Osnabrück 21.02.2018 für Jahrgang 2016

Ein ehrlicher Wein, den man den ganzen Abend genießen kann. Trocken ist er, aber nicht spröde. Die Aromen entwickeln sich wunderbar im Mund. Für mich hat er die richtige Dichte, nicht zu schwer aber bestimmt nicht leicht. Für diesen Preis sollte man ihn unbedingt probieren.

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Guter Begleiter «

Savi, Köln 01.04.2018 für Jahrgang 2016

Ist nicht so trocken wie behauptet, für ein roten Italiener ziemlich sanft, unserer Damenwelt hat es sehr gut geschmeckt mir auch......Für den Preis wäre meckern nicht angebracht

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Abendessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Solide, aber nicht mein Lieblng «

Holly, Büchlberg 06.03.2018 für Jahrgang 2016

Trocken ja, aber irgendwie schmeckt er nicht wie man sich einen italienischen Wein vorstellt. Bei einer Blindverkostung hätte ich auf einen guten deutschen Trollinger getippt. Wer den mag, für den ist der Wein top.

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.