KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Roda Rioja Reserva-2016

2016 Roda Rioja Reserva

Rioja DOCa

Bodegas Roda

Artikel-Nr. 241213

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Roda Rioja Reserva
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 241213

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Rioja (Spanien)

Die Suche nach einem aromatischen und feinmundigen Rotwein, der ein charakteristisches und üppiges Bouquet sowie einen kräftigen Körper besitzt, ist mit diesem Wein erfolgreich abgeschlossen. Dieser Rotwein zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Vinifiziert wird er in Rioja. Er zeigt eine gefällige Frische. Charakterlich ist er herrlich frisch. Sein Tanningehalt macht ihn straff. Der Rioja DOCa aus dem Jahr 2016 erinnert an Pflaumenmus, Kirsche und Feige. Daneben lassen sich Aromen von Lakritz und Süßholz schmecken. Er hat eine hohe Persistenz. Durch die 14-monatige Lagerung in Holzfässern präsentieren sich diskrete Toastaromen und ein geschmeidiger Charakter. Ein Wein für ein Dinner mit den besten Freunden, den man bei 18 °C am besten zu Brochetas de Pollo, Conejo al Romero oder zu Eisbein anbietet. Der Wein zeigt ein ausgezeichnetes Lagerpotenzial.

Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
241213
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
1.9 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite und Eiprotein
Anschrift Hersteller
Bodegas Roda S.A. 26200 Haro La Rioja Spain
Land
Füllmenge
750 ml