KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Rings Chardonnay-Weißburgunder-2019

2019 Rings Chardonnay-Weißburgunder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 255336

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Rings Chardonnay-Weißburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 255336

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Ein vollfruchtiger und duftender Weißwein wie dieser hier macht sich zu verschiedensten Momenten gut. Er überzeugt gerade durch seinen schlanken Wesenszug. Ein Weißwein seiner Wertigkeit - für Kenner wie auch Neulinge von Wein aus dem Pfalz-Gebiet ebenso zu empfehlen. Dieser Trocken aus dem Jahr 2019 erinnert an Zitrusfrüchte, Ananas und Quitte. Und noch mehr bietet er an: So fügen sich Aromen wie Walnuss, Vanille und Gras ins Geschmacksbild. Der Wein hat eine Couleur in mittlerem Strohgelb. Seine optimale Trinktemperatur liegt bei 9 °C. Er passt zu Mulligatawny Suppe, Gemüse oder Krabbensuppe.

Weingut Rings

Top-Weine aus der Pfalz
Das Weingut Rings besteht seit 1960. Andreas und Steffen Rings führen heute die Familientraditionen fort und haben dem Unternehmen aus dem pfälzischen Freinsheim zu einem rasanten Aufstieg verholfen. Mittlerweile gehört Rings nicht nur zum VDP, sondern produziert auf den etwa 31 Hektar auch ausgezeichnete Rot- und Weiß- sowie einige Schaumweine. Zu den Hauptrebsorten zählen Spätburgunder und Riesling. Besonders erfolgreich sind die Cuvées aus dem Hause Rings. Seit 2017 trägt das Weingut zudem das Bio-Zertifikat. Hervorragende Jahrgänge, hohes Qualitätsbewusstsein und einige Top-Lagen wie Kallstadter Saumagen oder Freinsberger Schwarzes Kreuz sichern Rings einen Platz unter den besten deutschen Weingütern.
Weingut Rings

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » mineralische, fruchtige Cuvee «

    Mausis99, Grünstadt 07.06.2020 für Jahrgang 2018

    Ein Wein, der im Gedächtnis bleibt, eine seltene Kombination aus Weissburger und Chardonnay, keine der beiden Sorten spielt sich in den Vordergrund. Der Wein ist eher leicht und passt zu sommerlichen Speisen, wie z.B. zu Spargelgerichten.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Frisch und fruchtig «

    Achim S., Oita 19.09.2019 für Jahrgang 2018

    Ein schöner, leichter Sommerwein, der zu vielen Gelegenheiten passt. Gut ausgewogene Balance von Chardonnay und Weißburgunder. Empfehlenswert.

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» mineralische, fruchtige Cuvee «

Mausis99, Grünstadt 07.06.2020 für Jahrgang 2018

Ein Wein, der im Gedächtnis bleibt, eine seltene Kombination aus Weissburger und Chardonnay, keine der beiden Sorten spielt sich in den Vordergrund. Der Wein ist eher leicht und passt zu sommerlichen Speisen, wie z.B. zu Spargelgerichten.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frisch und fruchtig «

Achim S., Oita 19.09.2019 für Jahrgang 2018

Ein schöner, leichter Sommerwein, der zu vielen Gelegenheiten passt. Gut ausgewogene Balance von Chardonnay und Weißburgunder. Empfehlenswert.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
255336
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Ort
Freinsheim, Kallstadt und Ungstein
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
2.2 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Rings, D - 67251 Freinsheim
Füllmenge
750 ml