KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Feinherb
Herkunft:
Mosel, Deutschland
Reverchon Mineral Saar Riesling-2018

2018 Reverchon Mineral Saar Riesling

Feinherb, Mosel

Artikel-Nr. 250186

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Reverchon Mineral Saar Riesling
Feinherb, Mosel
Artikel-Nr. 250186

Weingut Reverchon

Premium-Rieslinge seit über 1.000 Jahren
Das Weingut gehört zu den größten der Saar. Inhaber Hans Maret hat insbesondere den Anbau der Rieslinge rund um Konz-Filzen vorangetrieben. Neben Spitzenlagenweinen haben es aber auch die Sekte des Hauses an die Tische bedeutender Weinkenner geschafft. Als Mitglied bei Fair'n Green legt Reverchon Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Das Weingut ist heute ein moderner Betrieb, dessen Traditionen in den herausragenden Weinen des Hauses nachwirken.
Weingut Reverchon
Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Der beste Riesling den ich dieses Jahr genossen habe. «

    Uwe P., Saarbrücken 18.03.2021 für Jahrgang 2018

    Sehr feine Frucht an Nase und Gaumen. Optimales Frucht/Säure Verhältnis. Trockener Wein mit edeler Restsüße. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Mein neuer Lieblingsriesling.

    Meine Speisenempfehlung: Schwein
    Wann getrunken: Mit Freunden auf der Terasse.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top Wein «

    Thomas, Plü. 28.11.2020 für Jahrgang 2018

    Feinherb - nicht zu süß, aber auch nicht zu trocken. Ein klasse Wein!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Der beste Riesling den ich dieses Jahr genossen habe. «

Uwe P., Saarbrücken 18.03.2021 für Jahrgang 2018

Sehr feine Frucht an Nase und Gaumen. Optimales Frucht/Säure Verhältnis. Trockener Wein mit edeler Restsüße. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Mein neuer Lieblingsriesling.

Meine Speisenempfehlung: Schwein
Wann getrunken: Mit Freunden auf der Terasse.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top Wein «

Thomas, Plü. 28.11.2020 für Jahrgang 2018

Feinherb - nicht zu süß, aber auch nicht zu trocken. Ein klasse Wein!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
250186
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Feinherb
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Restsüße
21.2 g/l
Säuregehalt
7.8 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Reverchon, D - 54329 Konz-Filzen
Füllmenge
750 ml