KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Red Stone Riesling-2019

2019 Red Stone Riesling

Trocken, Rheinhessen

Weingut Carl Gunderloch

Artikel-Nr. 249090

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Red Stone Riesling
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 249090

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Der Red Stone im Namen meint bei diesem Riesling vom VDP-Weingut Gunderloch den roten Schiefer, der rund um Nackenheim die Böden der Weingärten prägt. Unter der sorgsamen Ägide von Johannes Hasselbach entsteht daraus ein wunderbarer Riesling, der seine Herkunft mit dichten Aromen von Apfel, Pfirsich und Aprikose lebendig ins Glaus zaubert. Frisch und animierend von der Nase bis ins Finale. Harmonisch die Frucht auch am Gaumen mit würziger Unterlage und echter Spannung. Ein ebenso unkomplizierter wie begeisternder Riesling sowie ein wahres Loblied auf Rheinhessen – eben typisch Weingut Gunderloch.

Weingut Gunderloch

Spitzenweine vom Roten Hang
Seit 6 Generationen erzeugt das Weingut Gunderloch Wein am Roten Hang, dem vielleicht geschichtsträchtigsten Weinberg Deutschlands. Auf 24 Hektar, von denen die Hälfte in Steil- und Steilstlagen liegen, werden unter der Leitung voin Johannes Hasselbach, dem Urururenkel des Gutsgründers einige der besten Weine Rheinhessens erzeugt! Die wichtigste Rebsorte ist mit 85 % der Riesling, wobei auch Grauburgunder, Weißburgunder, Silvaner, Chardonnay und Spätburgunder angebaut werden. Das Gut ist von den wichtigsten Weinführern hoch dekoriert, und unter der innovativen Leitung von Johannes Hasselbach können wir weitere Großtaten erwarten!
Weingut Gunderloch
Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Herrlich süffig... «

    Sandra, Hamburg 12.01.2021 für Jahrgang 2019

    ... im positiven Sinne. Ein Wein, der zum Essen passt - aber auch einfach so getrunken werden kann.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Riesling «

    CG, Bodenheim 03.11.2020 für Jahrgang 2019

    Überzeugt voll und ganz

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Herrlich süffig... «

Sandra, Hamburg 12.01.2021 für Jahrgang 2019

... im positiven Sinne. Ein Wein, der zum Essen passt - aber auch einfach so getrunken werden kann.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Riesling «

CG, Bodenheim 03.11.2020 für Jahrgang 2019

Überzeugt voll und ganz

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
249090
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Restsüße
8.5 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Carl Gunderloch, D - 55299 Nackenheim
Füllmenge
750 ml