Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Steeger StJost Riesling VDP. Gr0ßes Gewächs

Trocken, MittelrheinWeingut Ratzenberger
€ 33,90
pro Flasche€ 45,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W84740
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Steeger StJost Riesling VDP. Gr0ßes Gewächs

Kühle Nase mit runden, frischen und animierenden Mineralik- und Steinobstdüften. Etwas herbe Kräuteraromen. Im Geschmack zeigt sich eine mineralisch, fruchtige Saftigkeit mit animierender Substanz. Etwas süßlicher Biss von Limone, Mirabelle, Aprikose und etwas Zwetschge. Schöne aufkommende Allrounder-Spannung. Animierend klare Frische im komplexen, anhaltenden Nachhall mit feinen, wiederkehrenden Fruchtaromen. (M. Bartsch 25. April 2016)
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Ratzenberger

Riesling und Sekt vom Mittelrhein

Seit 2003 leitet Jochen Ratzenberger das Weingut seiner Familie, und das schon in dritter Generation. Zudem ist er Präsident des VDP-Regionalverbandes Mittelrhein. Auch dies ist Familientradition. Das Weingut Ratzenberger liegt im idyllischen Örtchen Bacharach am Mittelrhein. Viele edle Kollektionen stammen von diesem Weingut. Neben köstlichen Rieslingen bringt Jochen Ratzenberger auch eine große Leidenschaft für Sekte mit. In all seinen Weinen finden sich Mineralität und Fruchtigkeit. Dank einer Kombination aus moderner Kellertechnik und traditionellem Kreuzgewölbekeller bieten die edlen Tropfen des Weingutes Ratzenberger ein hohes Alterungspotenzial.

Die Herkunft

Mittelrhein

Die Heimat des Riesling

Der Mittelrhein ist eines der wichtigsten Weinbaugebiete Deutschlands. Es befindet sich links des Rheins und zieht sich von Koblenz bis zum Siebengebirge. Die bedeutendste Rebsorte am Mittelrhein ist ohne Frage Riesling. Insgesamt werden hier überwiegend weiße Rebsorten angebaut und nur zu 15 Prozent rote. Neben Riesling, der fast zwei Drittel der Rebfläche einnimmt, gedeihen auch Müller-Thurgau und Spätburgunder sehr gut am Mittelrhein. Die klimatischen Bedingungen sowie das Terroir führen dazu, dass die meisten Weine einen trocken-fruchtigen Geschmack mit starker Mineralität aufweisen. Hinzu kommen ein paar restsüße Varianten. Viele hervorragende Weingüter arbeiten im UNESCO-geschützten Mittelrheintal mit viel Liebe und Handarbeit daran, Spitzenqualität zu erreichen.

Steckbrief

  • Artikelnummer W84740
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Mittelrhein
  • Herkunftsangabe Mittelrhein
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Ratzenberger,55422,Bacharach,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken