TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(12)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Quarzit Riesling
- 39%

2016

Quarzit Riesling

Trocken, Rheingau

Weingut Mehrlein

Artikel-Nr. 654535

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Quarzit Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 654535
Silbermedaille
Mundus Vini

Taunus-Quarzit ist ein gesteinsreicher Boden, der einen guten Wasserabzug bietet. Daher müssen die Reben tief wurzeln um sich zu versorgen, und der Ertrag ist von Natur aus geringer als auf gehaltvolleren Böden. Auf Quarzit gewachsene Weine entwickeln die gerade beim Riesling geschätzte feine mineralische Note. Daneben hat dieser Wein erfrischende Zitrusaromen und die für den Rheingau typische Vitalität zu bieten.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
654535
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
9.1 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Bernhard Mehrlein, DE - 65375 Oestrich-Winkel
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(12)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Sommerfrische «

    Siggi, Berlin 17.08.2017 für Jahrgang 2016

    Gut gekühlt ein ausgezeichneter Weißwein,zu Fisch und allerlei anderen leichten Leckereien, die man so draußen an den immer noch warmen Abenden auf der Terrasse genießen möchte.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gut «

    Günter, Spreewald 16.08.2017 für Jahrgang 2016

    Sehr guter Riesling für den Preis

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » typischer Rheingauer «

    Richard P., 67294 Morschheim 14.08.2017 für Jahrgang 2016

    ein typischer Vertreter trockener Rheingauer Rieslinge. Feine Säure mit mineralischem Ausdruck. Super Preis- Leistungsverhältnis nach Reduzierung.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: gemütliche Grillrunde mit Fisch und Meeresfrüchten

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 5 Sterne «

    fritz, zeulenroda 12.08.2017 für Jahrgang 2016

    frisch, fruchtig ,schmackhaft, nicht langweilig

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» typischer Rheingauer «

Richard P., 67294 Morschheim 14.08.2017 für Jahrgang 2016

ein typischer Vertreter trockener Rheingauer Rieslinge. Feine Säure mit mineralischem Ausdruck. Super Preis- Leistungsverhältnis nach Reduzierung.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: gemütliche Grillrunde mit Fisch und Meeresfrüchten

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» 5 Sterne «

fritz, zeulenroda 12.08.2017 für Jahrgang 2016

frisch, fruchtig ,schmackhaft, nicht langweilig

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» 5 Sterne Riesling «

TS, zu Hause 11.08.2017 für Jahrgang 2016

Ein Rheingauriesling par exellance!

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: in ein entspanntes Wochenende

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» einfach gut «

hoffmann, hamburg 10.08.2017 für Jahrgang 2016

eine gelungene kombination von rheingau und riesling

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: einfach so

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.