KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Abruzzen, Italien
Primo Montepulciano-2019

2019 Primo Montepulciano

Montepulciano d'Abruzzo DOC

Artikel-Nr. 218591

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Primo Montepulciano
Montepulciano d'Abruzzo DOC
Artikel-Nr. 218591

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Abruzzen (Italien)

Die wildromantische Gebirgsregion der Abruzzen ist die Heimat dieses leckeren kräftigen und farbintensiven Rotweins. Produziert wird er aus der traditionellen Rebsorte der Gegend, der würzigen Montepulciano. Sein Duft erinnert an Kirschen, Schokolade und an getrocknete Kräuter. Er schmeckt ausgeglichen balanciert. Ein genialer Allrounder und zu diesem Preis ein perfekter Rotwein für den Alltag.

Farnese Vini

Große Weine aus großen Regionen
Farnese produziert süditalienische Weine im großen Stil. Aber nicht nur das: Die Kellerei legt auch großen Wert auf nachhaltiges Arbeiten im Weinberg. Es werden fast ausschließlich autochthone Rebsorten angebaut, weil die Weine das Terroir der jeweiligen Region ausdrücken sollen. Farnese wurde bereits im 16. Jahrhundert gegründet und mittlerweile gehören acht Weingüter in sechs Anbaugebieten im südlichen Teil Italiens der Gruppe an. Das Ziel der Gruppe ist es, dass die Weine und die außergewöhnliche Region gefördert und bekannter gemacht werden sollen. Das gelingt richtig gut! Sowohl die Farnese-Gruppe als auch die einzelnen Weingüter gewinnen regelmäßig Preise und werden von Weinkritikern weltweit hoch gelobt.
Farnese Vini
Rebsorte
Montepulciano
Montepulciano
Groß als Montepulciano d'Abruzzo Rosso
Die Montepulciano d’Abruzzo Rebe wächst überwiegend in den Weinbergen Mittelitaliens. Viele verwechseln ihre Herkunft mit dem gleichnamigen Ort in der Toskana, doch die rote Rebsorte ist stattdessen in den Abruzzen beheimatet. Weitere Anbaugebiete liegen in Umbrien, Apulien und den Marken. Der italienische Exportschlager hat im Montepulciano d’Abruzzo DOC sein Qualitätszentrum. Von dort kommen die besten trockenen Rotweine dieser Sorte, nur noch getoppt durch das DOCG Colline Teramane. Neben den DOC-Weinen, die zu 70% aus Montepulciano-Trauben bestehen müssen, gibt es zum Beispiel aus den Marken den Rosso Pieno oder den Rosé Cerasuolo aus den Abruzzen. Preislich sehr moderat, schwanken die Qualitäten dieser Rebsorte stark.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
218591
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Abruzzen
g.U./ g.g.A
Montepulciano d’Abruzzo
Rebsorte
  • 100% Montepulciano
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
0.85 g/l
Säuregehalt
5.73 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Farnese Vini srl - Ortona stab. di Ortona (CH) - Italy
Land
Füllmenge
750 ml