KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Toskana, Italien
Pian del Campione-2017

2017 Pian del Campione

Bolgheri Rosso DOC

Artikel-Nr. 695852

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Pian del Campione
Bolgheri Rosso DOC
Artikel-Nr. 695852

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Toskana (Italien)

Dieser köstliche Rotwein reift etwa ein Jahr lang, bevor er abgefüllt wird und sein besonderes Aroma entwickelt. Genießer dürfen sich auf einen eleganten Wein von intensivem Rubinrot freuen. Besonders auffallend ist das Aroma nach Kirschen und Waldfrüchten, insbesondere nach Brombeeren. Geschmacklich erinnert der Wein an rote und schwarze Früchte, Gewürze und einen Hauch von Vanille. Der Pian del Campione besteht zu etwa 70 Prozent aus Cabernet Franc und zu 30 Prozent aus Cabernet Sauvignon. Die körnige Textur erhält der Wein während des zwölfmonatigen Ausbaus unter nachhaltigen Bedingungen in großen Holzfässern. Aufgrund seines Alkoholgehalts von 14 Prozent ist es am besten, diesen Rotwein aus der Toskana bei einer Serviertemperatur zwischen 16 und 18 Grad Celsius zu genießen.

Herkunft: Weine aus Bolgheri

Das Klima in Bolgheri

Das Gebiet in der Toskana ist der große Aufsteiger der letzten Jahre und einige der besten Qualitäten, die die Region hervorbringt.

Bolgheri DOC
Bolgheri liegt nur wenige Kilometer vor der Küste und profitiert von den kühlen Winden, die den Weinen Eleganz und Struktur verleihen. Alle Weinberge sind auf Höhen von 50 bis 400 Metern über dem Meeresspiegel zu finden. Im Schutz der Colline Metallifere (Metallberge) im Osten gedeihen die Reben besonders gut. Was ihnen an Witterung in den Wintermonaten erspart bleibt, bekommen die Trauben im Sommer durch das Meer. Dann ziehen frische Brisen durch die Täler des Cecina Flusses. Im August und September schwanken die Temperaturen bereits, was die Reifezeit hinauszögert und zur langsamen Entfaltung der Aromen beiträgt. Das Meer hat neben seiner kühlenden Wirkung zusätzlich die Funktion eines großen Spiegels, der Sonnenlicht auf die Hänge wirft. Niederschläge sind in den Sommermonaten gering. Dafür regnet es ausgiebig während des Rebenwachstums und nach der Ernte. Ideale Voraussetzungen also für große Weine.
Differenziertes Terroir auf Höhenterrassen
Der berühmteste Wein aus dem Bolgheri, der Sassicaia, hat einen sprechenden Namen, denn er heißt übersetzt „der Steinige“. Doch nicht überall ist das Terroir ähnlich. Vielmehr weist es rund um die Burg eine große Differenziertheit auf. Die Reben im Osten stehen auf Vulkangestein. Es gibt aber auch Schwemmböden mit Kieselsteinen und Kalk-, Sand- und Lehmböden. Je nach Lage sind Wasserversorgung und Nährstoffdichte besser oder schlechter. Das Schwemmland ehemaliger Flüsschen verfügt heute über einen hohen Eisenoxid-Anteil.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
695852
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Anbaugebiet
Bolgheri
g.U./ g.g.A
Bolgheri
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
0.1 g/l
Säuregehalt
5.04 g/l
Lagerpotential bis
2027
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg. Imbottigliato da-bottled by: LI3379-Castagneto Carducci (LI) -Italy
Land
Füllmenge
750 ml