TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(4)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Niederösterreich, Österreich
Pfaffl Grüner Veltliner vom Haus

2016 Pfaffl Grüner Veltliner vom Haus

Trocken, Niederösterreich

Artikel-Nr. 243215

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Pfaffl Grüner Veltliner vom Haus
Trocken, Niederösterreich
Artikel-Nr. 243215

Trocken, jung & frisch, aus der Region Niederösterreich (Österreich)

Die Farbe brilliert in einem charakteristischen, jugendlichen Strohgelb bis hellem Zitronengelb, durchzogen von weißgoldenen und grünlichen Reflexen. Im Duft zeigen sich schöne, vollfruchtige Aromen von Marillen, Zitrusfrüchten mit floralen Akzenten heller Blüten und einem feinen Gewürzton, der an weißen Pfeffer erinnert. Der Geschmack ist lebhaft frisch, dabei rund und harmonisch, die Säure ist gut eingebunden, vermittelt aber auch einen feinen mineralischen, animierenden Charakter. Auch am Gaumen machen sich die Aromen von Wiesenblumen, Aprikosen und Zitrusfrüchten bemerkbar. Das Finale ist frisch, anhaltend und von einem lebhaften saftigen Spiel geprägt. Hier beweist die Familie Pfaffl einmal mehr, dass sie sich bestens auf den Grünen Veltliner versteht.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
243215
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Niederösterreich
g.U./ g.g.A
Niederösterreich
Rebsorte
  • 100% Grüner Veltliner
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
6.8 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut R&A Pfaffl, 2100 Stetten, Österreich
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Einfach köstlich «

    Körner, Duisburg 28.12.2017 für Jahrgang 2016

    Ein toller Wein, er passt zu sehr vielen Gerichten aber auch einfach nur so wenn man ein Glas Wein trinken möchte. Der Wein hat nicht so viel Säure dadurch ist er sehr gut verträglich auch wenn man sonst Probleme bei machen Weißweinen hat. Absolut empfehlenswert

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr guter Wein «

    Martin S., Mainz 06.12.2017 für Jahrgang 2016

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich kenne den Wein aber leider muss ich Ihnen mitteilen das ich den Wein am 26.11.17 bei Ihnen online bestellt habe und ihn immer noch nicht geliefert bekommen habe... Das ist nicht gut... Ich hoffe das wenn ich nochmals bei Ihnen Wein bestelle es etwas zügiger geht... Mit freundlichen Grüßen Martin Schulz

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ausgesprochen ausdrucksstark «

    Cf, Hamburg 04.12.2017 für Jahrgang 2016

    Sehr abgenehmer Veltliner mit herrlichem „Pfefferl“

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Wein der die Sinne weckt «

    Roswitha G., Frankfurt am Main 21.11.2017 für Jahrgang 2016

    HAWESKO bringt auch mit diesem Grünen Veltliner eine Gaumenfreude ins Haus. Ein frischer Wein mit angenehmen ausgewogenen Aromen

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Zu jeder Zeit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Einfach köstlich «

Körner, Duisburg 28.12.2017 für Jahrgang 2016

Ein toller Wein, er passt zu sehr vielen Gerichten aber auch einfach nur so wenn man ein Glas Wein trinken möchte. Der Wein hat nicht so viel Säure dadurch ist er sehr gut verträglich auch wenn man sonst Probleme bei machen Weißweinen hat. Absolut empfehlenswert

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein «

Martin S., Mainz 06.12.2017 für Jahrgang 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, ich kenne den Wein aber leider muss ich Ihnen mitteilen das ich den Wein am 26.11.17 bei Ihnen online bestellt habe und ihn immer noch nicht geliefert bekommen habe... Das ist nicht gut... Ich hoffe das wenn ich nochmals bei Ihnen Wein bestelle es etwas zügiger geht... Mit freundlichen Grüßen Martin Schulz

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ausgesprochen ausdrucksstark «

Cf, Hamburg 04.12.2017 für Jahrgang 2016

Sehr abgenehmer Veltliner mit herrlichem „Pfefferl“

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Wein der die Sinne weckt «

Roswitha G., Frankfurt am Main 21.11.2017 für Jahrgang 2016

HAWESKO bringt auch mit diesem Grünen Veltliner eine Gaumenfreude ins Haus. Ein frischer Wein mit angenehmen ausgewogenen Aromen

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Zu jeder Zeit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grüner Veltliner
Grüner Veltliner
Österreichs Nationalwein
Der Grüne Veltliner ist die wichtigste Rebsorte in Österreich. Die Vielfalt der Weine reicht von leichten, jung trinkbaren Weinen bis hin zu gereiften Prädikatsweinen. Egal in welcher Altersstufe überzeugen die Weine durch Frische und Fruchtnoten ebenso wie Geschmacksnoten, die an frisch gemahlenen Pfeffer oder Tabak erinnern. Als Speisenbegleiter eignet sich der Grüne Veltliner besonders zu Fisch und Meeresfrüchten, Käse und Salaten, würzigen asiatischen Gerichten und österreichischen Spezialitäten wie Wiener Schnitzel oder Tafelspitz.