KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
South Australia, Australien
Peter Lehmann Barossa Cabernet Sauvignon

2013 Peter Lehmann Barossa Cabernet Sauvignon

Barossa Valley

Artikel-Nr. 275397

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Peter Lehmann Barossa Cabernet Sauvignon
Barossa Valley
Artikel-Nr. 275397

Trocken, samtig & üppig, aus der Region South Australia (Australien)

Dunkelrot bis fast schwarz wiegt sich dieser hochgelobte Rotwein im Glas. Das Bouquet gleicht einer aromatischen Komposition aus Johannisbeeren, Gewürznelken, Sternanis sowie Muskatnuss und Bitterschokolade. Die sehr gut eingebundene Holznote ist geschmacklich dezent präsent. Das Finale ist eine gelungene Vorstellung aller Eigenschaften. Ein nahezu perfekt strukturierter Wein, der mit den Jahren noch mehr gewinnt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
275397
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
South Australia
g.U./ g.g.A
Barossa Valley
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
2.8 g/l
Säuregehalt
6.11 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Peter Lehmann Wines LTD, Para Rouad, 5352 Tanunda, South Australia
Importeur
Reidemeister & Ulrichs GmbH, DE-28217 Bremen
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.