Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2020

Pastorenstück Rot

Trocken, PfalzWeingut Uli Metzger
€ 7,99
pro Flasche€ 10,65/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.379086
Übersicht

2020 Pastorenstück Rot

Hier ist der Name tatsächlich Programm. Das kräftige Rot dieser Cuvée aus Dornfelder, Dunkelfelder sowie Portugieser und Merlot leuchtet beeindruckend. Die fast schon an dunkles Violett grenzende Farbe betört nicht nur die Augen. Auch die Nase erfreut sich am Duft nach saftigen Brombeeren und Kirschen. Im Mund setzen sich die Aromen dieser roten Beeren fort. Schokolade und Tabak beteiligen sich.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (13)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

13 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(10)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Rind (4) Pasta (3) Käse (3) Lamm (1) Wild (1) Geflügel (1) Schwein (1) Einfach so (1) Geburtstag (1) Jubiläum (1) Grillen (1)

ausgewogen, schönes Aroma (für Jahrgang 2020)

Sehr guter ausgewogener, milder Rotwein, leider ohne Angabe der einzelnen Rebsorten (Cuvee), das bedaure ich etwas als Weinfan. Trotzdem wird er wieder gekauft, da ich ihn außergewöhnlich rund, säurearm und geschmacksintensiv finde.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Lamm, Geflügel, Schwein, Rind, Wild, Käse
Wann getrunken: Grillen, Einfach so, Jubiläum, Geburtstag

Intensiv fruchtig (für Jahrgang 2020)

Sehr intensiv fruchtig Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis

Ausgewogen... (für Jahrgang 2019)

... stimmig ,rundes Trinkgefühl, ohne zuviel Alkohol!

Guter Roter (für Jahrgang 2019)

Man macht nichts falsch
Meine Speiseempfehlung: Rind

Volltreffer (für Jahrgang 2019)

Ob in Gesellschaft oder allein, mit oder ohne einen Snack dazu: Ich liebe ihn.
Meine Speiseempfehlung: Käse

Toller Rotwein (für Jahrgang 2018)

Vollmundig, kräftig mit einer fruchtigen Note

Positive Überraschung (für Jahrgang 2018)

Toller Wein mit viel Geschmack und schöner Farbe. Vollmundig .
Meine Speiseempfehlung: Rind

Metzgerwein (für Jahrgang 2018)

Immer ein guter Tropfen
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Pastorenstück (für Jahrgang 2018)

Sehr lecker
Meine Speiseempfehlung: Rind

Ein klasse Pastawein! (für Jahrgang 2018)

Gut zu italienischen Tomatengerichten.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

eine gute Wahl (für Jahrgang 2018)

Neben zahlreichen anderen Weinen aus dem Hause Metzger ist auch dieser Rotwein eine gute Entscheidung.

Guter Rotwein (für Jahrgang 2019)

Guter Rotwein, nicht zu kräftig, für den Alltag geeignet.
Meine Speiseempfehlung: Käse
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Weingut Uli Metzger

Nordpfälzer Winzerikone

Ist es eine Kuh, ein Bulle oder ein Rind, das auf dem Etikett prangt? In jedem Fall steht das Tier eindeutig für einen Wein von Uli Metzger, der Weinikone aus Asselheim in der Nordpfalz, und damit für Spaß im Glas. Denn auch der Inhalt überzeugt mit einer Qualität, von der sich manch anderer Spitzen-Wein noch eine Scheibe abschneiden kann. Seit der gewitzte Winzer seinen Nachnamen gekonnt in Szene setzt, zerlegt Metzger seine Produktion in A-B-C-Weine und hat sogar »Dry Aged«-Delikatessen im Angebot. Das kommt bei Kunden wie Kritikern gleichermaßen gut an und das Familienweingut hat einen tierischen Lauf. Zudem sorgt mit Lea Metzger schon die nächste Winzergeneration für »saugute« Weine im Stall.

Die Herkunft

Pfalz

Geprägt von Tradition und großer Dynamik

Die Pfalz ist nach Rheinhessen flächenmäßig und mengenmäßig das zweitgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Es kann in zwei eigene Bereiche unterteilt werden und zwar in den nördlichen Bereich Mittelhaardt und Deutsche Weinstraße sowie in die südliche Weinstraße. Neben großen, alteingesessenen Privatweingütern und Winzergenossenschaften, begeistern vor allem junge, dynamische Familienbetriebe.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 379086
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Pfalz
  • Herkunftsangabe Pfalz
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Uli Metzger, D - 67269 Grünstadt-Asselheim
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken