KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(9)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Passo Reale Primitivo-2020
- 22%

2020 Passo Reale Primitivo

Puglia IGT

Artikel-Nr. 711816

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Passo Reale Primitivo
Puglia IGT
Artikel-Nr. 711816

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Apulien (Italien)

Dunkel strahlt das Kirschrot dieses Primitivos im Glas. Und dunkel ist auch seine Beerenfrucht, dazu kommen Amarenakirsche, Pflaume, dunkle Schokolade, ein wenig Espresso, Bittermandel und Vanille. Ausdrucksvoll ist das, dabei samtig weich in der Struktur und sehr präsent am Gaumen. Der Nachklang ist lang und ebenfalls angenehm weich – ein Schmeichler für Süditalien-Liebhaber.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein Gaumenschmeichler für Süditalien-Fans «

    Uller H., Backnang 04.07.2021 für Jahrgang 2020

    Dunkle kirschrote Beerenfrucht, optisch wie im Abgang, vom in den Mund nehmen bis zum Nachklang weich,weich,samtig weich.

    Meine Speisenempfehlung: Schwein
    Wann getrunken: Zu gutem Essen

    5 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Köstlich «

    Beyer, Hamburg 05.07.2021 für Jahrgang 2020

    Für Freunde des eher schweren Weines! Samtig und beerig zugleich. Sehr zu empfehlen.

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Wein zu jeder Gelegenheit «

    Helmut L., Eschweiler 08.10.2021 für Jahrgang 2020

    Ein Wein der der ganzen Familie schmeckt, hatten in der Vergangenheit schon einige Primitivo probiert aber der Passo Reale topt Diese einfach sehr gut

    Wann getrunken: Beim Treffen mit der Familie

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Kannte ich schon! Exzellenter Rotwein! «

    Thomas, Obergünzburg 28.08.2021 für Jahrgang 2020

    Vollmundig weich und ein super Abgang!

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    1 von 3 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein Wein zu jeder Gelegenheit «

Helmut L., Eschweiler 08.10.2021 für Jahrgang 2020

Ein Wein der der ganzen Familie schmeckt, hatten in der Vergangenheit schon einige Primitivo probiert aber der Passo Reale topt Diese einfach sehr gut

Wann getrunken: Beim Treffen mit der Familie

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Kannte ich schon! Exzellenter Rotwein! «

Thomas, Obergünzburg 28.08.2021 für Jahrgang 2020

Vollmundig weich und ein super Abgang!

Meine Speisenempfehlung: Rind

1 von 3 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Kannte ich schon! Exzellenter Rotwein! «

Thomas, Obergünzburg 28.08.2021 für Jahrgang 2020

Vollmundig weich und ein super Abgang!

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Wein für besondere Anlässe «

Dr. W., Aschau 17.08.2021 für Jahrgang 2020

Mit dichtem Purpurrot erscheint dieser Wein im Glas und bietet neben üppiger Frucht auch würzige Tiefe. Das volle Bouquet duftet interessant nach Schwarzkirschen, Rosinen und feiner dunkler Schokolade. Am Gaumen entwickelt er sich beerenwürzig und saftig-sämig mit dezenter Fruchtsüße in erstaunlicher Länge.

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: für alle besonderen Anlässe

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
711816
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Puglia IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Puglia
Qualitätsstufe
Indicazione Geografica Protetta
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
8 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2027
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D - 22763 Hamburg, Imbottigliato da TP 7335 IT
Land
Füllmenge
750 ml