TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mendoza, Argentinien
Passo Doble Rosso di Argentina

2013

Passo Doble Rosso di Argentina

Mendoza

Masi Tupungato

Artikel-Nr. 288705

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Passo Doble Rosso di Argentina
Mendoza
Artikel-Nr. 288705

Es wurde die Technik der doppelten Gärung, für die Masi Spezialist ist, angewendet. Nach einer leichten Pressung der Malbec-Trauben dauerte die Gärung des Weins auf den Schalen 16 Tage. Die zweite Gärung wurde mit Hilfe von Reinzuchthefen eingeleitet unter Verwendung von 30% ganzer, leicht angetrockneter und gepresster Corvina-Trauben und dauerte 15 Tage (bei 18-20°C), gefolgt von der endgültigen und malolaktischen Gärung. Der Ausbau erfolgte 9 Monate in Barriques aus französischer Eiche. In der Nase präsentiert sich der Duft von reifen roten Früchten wie Kirschen und Himbeeren, dazu eine angenehme Gewürznote. Der Körper ist kräftig und strukturiert und er zeichnet sich durch eine deutliche und lebhafte Säure, weiche und schmeichelnde Tannine und ein langes Finale aus.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
288705
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Mendoza
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.15 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Masi Tupungato Valle de Uco Mendoza Argentina
Importeur
Weinland Ariane Abayan GmbH & Co.KG 20251 Hamburg Deutschland
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Leckerer Malbec «

    J. T., Ottobrunn 01.03.2017 für Jahrgang 2013

    Vollmundige Frucht gefolgt von einer Malbec-typischen Würze und spürbaren Tanninen mit langem Abgang. Sehr zu empfehlen, sehr guter Preis.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Leckerer Malbec «

J. T., Ottobrunn 01.03.2017 für Jahrgang 2013

Vollmundige Frucht gefolgt von einer Malbec-typischen Würze und spürbaren Tanninen mit langem Abgang. Sehr zu empfehlen, sehr guter Preis.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Malbec
Malbec
Fruchtig-würzig
Ursprünglich stammt die Malbec Traube aus Frankreich, mittlerweile spielt sie dort aber nur noch eine untergeordnete Rolle. Argentinien hingegen hat sich auf den Anbau spezialisiert. Die Trauben werden hier meist reinsortig ausgebaut – so entstehen Weine mit kraftvollen Tanninen und fruchtig-würzigen Noten von Trauben und Tabak. Die Weine passen besonders gut zu Fleisch, wie es in Argentinien gern gegessen wird, zu gegrillten Steaks oder Schmorgerichten.