KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
jung & frisch
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Ökonomierat Rebholz Riesling-2018

2018 Ökonomierat Rebholz Riesling

Trocken, Pfalz

Weingut Ökonomierat Rebholz

Artikel-Nr. W95752

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Ökonomierat Rebholz Riesling
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. W95752

Leicht hefige Nase mit Kernobst und Kräutern. Klar und feinsaftig, fest mit Kraft und Schulter, sehr präzise, lebendig und frisch mit mit Zug und mineralischem Druck, Kernobst und Kräutern, leicht adstringierend, langes und frisches Finale. (J. Pronk 19. März 2019)

Weingut Ökonomierat Rebholz

Weintradition seit 1632
Schon seit dem Jahr 1632 ist die Rebholz-Familie in Siebeldingen an der Deutschen Weinstraße ansässig und produziert hier köstliche Rot- und Weißweine. Seit drei Generationen hat sich das Weingut als Ökonomierat Rebholz auf die Biodynamie konzentriert. Mithilfe der Natur entstehen charaktervolle Weine, die dem Ökonomierat unter anderem die Möglichkeit gegeben haben, Mitglied im VDP zu werden. Außerdem unterstützen unter anderem die Fünf Freunde und die EU das eigenwillige Weingut mit seinen außergewöhnlichen edlen Tropfen. Winzer Hansjörg Rebholz und seine Frau Birgit können auf viele Erfolge und eine treue Kundschaft zurückblicken, die ihren Weinen inzwischen zu internationaler Bekanntheit verschaffen haben.
Weingut Ökonomierat Rebholz

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W95752
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
2.8 g/l
Säuregehalt
7.9 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Ökonomierat Rebholz",76833,Siebeldingen,Deutschland
Füllmenge
750 ml