KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
restsüß
Geschmack:
Lieblich
Herkunft:
Mosel, Deutschland
Ockfener Bockstein Riesling Kabinett-2019
NEU

2019 Ockfener Bockstein Riesling Kabinett

Mosel

Weingut St. Urbans-Hof

Artikel-Nr. 916835

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Ockfener Bockstein Riesling Kabinett
Mosel
Artikel-Nr. 916835
4/5 Sterne
Eichelmann
4/5 Trauben
Gault Millau

Lieblich, restsüß, aus der Region Mosel (Deutschland)

Kein Wein der Welt verbindet so perfekt Leichtigkeit und Intensität im Geschmack wie ein Kabinett aus der Mosel-Region. Nik Weis ist Spezialist, wenn es um solche Weine geht. Sein 2019er aus der Großen Lage Ockfener Bockstein ist leichtfüßig wie ein Ballerina, offen zugänglich und herrlich frisch. Er duftet nach Zitrusfrüchten, Waldmeister und etwas nach Holunder und Kamille. Am Gaumen trifft dann zarte Süße auf die animierende Frische und Mineralität eines Rieslings von Schieferterroir. Das ist Riesling in einer seiner schönsten Formen!

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Süß macht Glücklich «

    Gerardo, Uedem 07.01.2021 für Jahrgang 2019

    Für einen Nachtisch oder einfach so am Kaminfeuer ist dieser wein Top geeignet!

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Geburtstag oder einfach zur zweit!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » TOP !!! «

    Valerius N., Hamm 29.12.2020 für Jahrgang 2019

    Absolut weiter zu empfehlen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » TOP «

    Valerius, Hamm 29.12.2020 für Jahrgang 2019

    Ein unglaublich leckerer Weißwein. Absolut weiter zu empfehlen.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend! «

    Ahmed A., Hamburg 28.12.2020 für Jahrgang 2019

    Wunderbarer Wein, leicht mit schöner Ausgang. Auch als Dessertwein sehr zu empfehlen.

    Wann getrunken: Geburtstag meiner Frau

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Süß macht Glücklich «

Gerardo, Uedem 07.01.2021 für Jahrgang 2019

Für einen Nachtisch oder einfach so am Kaminfeuer ist dieser wein Top geeignet!

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Geburtstag oder einfach zur zweit!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» TOP !!! «

Valerius N., Hamm 29.12.2020 für Jahrgang 2019

Absolut weiter zu empfehlen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» TOP «

Valerius, Hamm 29.12.2020 für Jahrgang 2019

Ein unglaublich leckerer Weißwein. Absolut weiter zu empfehlen.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend! «

Ahmed A., Hamburg 28.12.2020 für Jahrgang 2019

Wunderbarer Wein, leicht mit schöner Ausgang. Auch als Dessertwein sehr zu empfehlen.

Wann getrunken: Geburtstag meiner Frau

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
916835
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Lieblich
Weinstil
restsüß
Anbauregion
Ort
Ockfen/Saar
Lage
Bockstein
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Kabinett
Rebsorte
Trinktemperatur
6° C
Alkoholgehalt
8 % Vol.
Restsüße
41.2 g/l
Säuregehalt
7.3 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof, Urbanusstr. 16, D - 54340 Leiwen
Füllmenge
750 ml