KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Noblesse Sauvage Châteauneuf-du-Pape-2020
NEU

2020 Noblesse Sauvage Châteauneuf-du-Pape

Châteauneuf-du-Pape AOP

Artikel-Nr. 322610

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Noblesse Sauvage Châteauneuf-du-Pape
Châteauneuf-du-Pape AOP
Artikel-Nr. 322610

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rhone (Frankreich)

Als Cuvée aus Cinsault, Grenache, Mourvèdre und Syrah ist der Noblesse Sauvage ein traditioneller Wein der berühmten Region an der Süd-Rhône. Er zeigt Aromen sehr reifer Zwetschgen, eine kräftige Würze wie von Nelken und am Gaumen dazu zart rauchige Noten von Holzfassausbau. Der Körper ist voll und rund – das ist ein wirklich klassischer Châteauneuf-du-Pape, den Sie jetzt genießen können, der aber durchaus noch lagerfähig ist.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » genuss pur «

    natur und kunsthandwerk in höchster f., norddeutschland 06.01.2022 für Jahrgang 2020

    mehr kann man(n) der ttraube eweohl kaum entlocken

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: jubiläumgeschenke

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Dieser Wein 2020 «

    Otmar, Sefferweich 04.01.2022 für Jahrgang 2020

    Braucht noch mindestens drei bis vier Jahre damit man ihn mit Genuss trinken kann.Er ist noch unausgewogen und es fehlt noch das leicht samtige

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» genuss pur «

natur und kunsthandwerk in höchster f., norddeutschland 06.01.2022 für Jahrgang 2020

mehr kann man(n) der ttraube eweohl kaum entlocken

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: jubiläumgeschenke

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Dieser Wein 2020 «

Otmar, Sefferweich 04.01.2022 für Jahrgang 2020

Braucht noch mindestens drei bis vier Jahre damit man ihn mit Genuss trinken kann.Er ist noch unausgewogen und es fehlt noch das leicht samtige

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
322610
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rhone
Anbaugebiet
Südliche Rhône
g.U./ g.g.A
Châteauneuf-du-Pape
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
2.5 g/l
Säuregehalt
3.07 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SARL Vignobles Diffonty Négociant à Châteauneuf-du-Pape - France
Land
Füllmenge
750 ml