TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Mosel, Deutschland
Nik Weis Riesling

2014

Nik Weis Riesling

Trocken, Mosel

Weingut St. Urbans-Hof

Artikel-Nr. 521511

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2014
Nik Weis Riesling
Trocken, Mosel
Artikel-Nr. 521511

Der filigrane, trockene und brillante Riesling ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit. Er besitzt einen feinen Frischenerv, hinreißende Aromen von tropischen Früchten, ergänzt um grünen Apfel und Aprikose, und punktet darüber hinaus noch mit einer feinen mineralischen Ader. Riesling in seiner feinsten Art!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
521511
Bezeichnung
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Riesling
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut St. Urbans-Hof, D- 54340 Leiwen
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Mein Riesling-Favorit! «

    Wolf S., Sachsen 03.03.2017 für Jahrgang 2014

    Seit einem Weilchen trinke ich diesen Riesling mit großer Freude, weil ich säurebetonte, fruchtig-frische Weine, kühl getrunken, schätze. Ich melde mich auch deshalb, weil ich eine andere Bewertung (zu 2014er Lese) nicht nachvollziehen kann. Von mir: klare Empfehlung!

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: wenn Dir danach ist... - auch ohne Fisch!

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Flach «

    Thomas C., 64625 Bensheim 24.06.2016 für Jahrgang 2014

    meiner Meinung nicht sehr gehaltvoll

    0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Mein Riesling-Favorit! «

Wolf S., Sachsen 03.03.2017 für Jahrgang 2014

Seit einem Weilchen trinke ich diesen Riesling mit großer Freude, weil ich säurebetonte, fruchtig-frische Weine, kühl getrunken, schätze. Ich melde mich auch deshalb, weil ich eine andere Bewertung (zu 2014er Lese) nicht nachvollziehen kann. Von mir: klare Empfehlung!

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: wenn Dir danach ist... - auch ohne Fisch!

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Flach «

Thomas C., 64625 Bensheim 24.06.2016 für Jahrgang 2014

meiner Meinung nicht sehr gehaltvoll

0 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.