KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mendoza, Argentinien
Nicolas Catena Zapata

2011 Nicolas Catena Zapata

Mendoza

Artikel-Nr. 253458

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Nicolas Catena Zapata
Mendoza
Artikel-Nr. 253458

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Mendoza (Argentinien)

Dieser Wein steht auf einer Augenhöhe mit Rotweinlegenden wie Latour, Haut-Brion, Solaia und Grange. Das sinnliche, hochfeine Bouquet wartet mit Noten von Wald beeren, Veilchen und schwarzem Pfeffer auf, am Gaumen ist der Wein packend, kraftvoll, substanzreich und von ergreifender Vielschichtigkeit und Länge.Argentinien hat bewiesen, dass es Weine von Weltklasseformat im Repertoire hat – Weine, die auf Augenhöhe mit den größten Gewächsen dieser Erde stehen. Ein maßgeblicher Anteil an dieser Leistung gebührt Qualitätspionier Nicolás Catena. Dessen Namen trägt auch sein Flaggschiff, für das nur akribisch selektierte Trauben der besten Weinbergsparzellen von Catena verwendet werden. Beim Ausbau wird ebenfalls nicht gespart. Der Wein wandert in erstklassige neue französische Barriques, wo er 24 Monate verweilen darf. Die Mühe wird mit einem Gewächs vom Range eines Premier Cru Classé belohnt, der völlig zu Recht mit hohen Bewertungen bedacht wird.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
253458
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Mendoza
g.U./ g.g.A
Mendoza
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Säuregehalt
5.52 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodega Catena Zapata, Mendoza, Argentina
Importeur
CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co. KG D-20247 Hamburg
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » toller Wein «

    Reber, Köln 26.11.2017 für Jahrgang 2011

    Muß man probiert haben!

    Wann getrunken: Nur zum genießen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» toller Wein «

Reber, Köln 26.11.2017 für Jahrgang 2011

Muß man probiert haben!

Wann getrunken: Nur zum genießen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.

Bodega Catena Zapata

Die Familie Catena Zapata ist längst auf dem Gipfel ihres Ruhms angekommen. Was 1902 in Mendoza begann, wo die italienischen Auswanderer ihr Glück suchten, ist zu einer der großen Erfolgsgeschichten des Weinbaus geworden. Kaum eine andere Familie dürfte dabei solche Pionierleistungen erbracht haben wie die Catena für den Weinbau in Argentinien. Mit ihrer Suche nach den besten hoch gelegenen Weinbergen und einer revolutionären Weinbergs- und Kellerarbeit haben sie Argentinien auf die internationalen Weinkarten gebracht, und das nicht nur im Premium-Segment, sondern auch in der absoluten Spitze. Ihre Cuvées wie Nicolás Catena Zapata oder Mundus Bacillus Terrae Malbec gehören zu einer kleinen Zahl von Grand Crus in der internationalen Weinwelt.
Bodega Catena Zapata