KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(14)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Naturtalent Grauburgunder vom Kalkstein-2019

2019 Naturtalent Grauburgunder vom Kalkstein

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 224132

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Naturtalent Grauburgunder vom Kalkstein
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 224132
Silber Medaille
Mundus Vini 2020

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Saftig, trinkfreudig und mit spritziger Frische am Gaumen: Ein sehr authentisches Naturtalent hat uns Markus Pfaffmann da kreiert! Die Südpfalz mit ihren einzigartigen Kalkböden hat den Wein mit dem kühlen Duft von Apfelschale und Kräutern geprägt. Vital und frisch mit festem Körper, schöner Frucht, sanfter Säure und einer leicht salzigen Mineralität begeistert er am Gaumen. Tief und zart herb ist das Finale.

Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Grauburgunder heißt auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Tocai. Besonders beliebt ist die Rebsorte in Deutschland, dem Elsass, Südtirol und im Veneto. Doch auch auf der anderen Seite der Weltkugel, in Neuseeland, trifft man sie inzwischen an. Kein Wunder, denn Grauburgunder steht für duftige Weine mit tendenziell wenig Säure, stabilem Körper und ausgeprägter Frucht, die sich, ähnlich wie Chardonnay, sehr unterschiedlich ausbauen lassen. So können Grauburgunder knackig-frisch mit deutlicher Mineralität daherkommen oder auch angenehm süß.

Was unsere Kunden sagen...

(14)
5 Sterne
(9)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Der Name sagt es, ein Naturtalent «

    DB, Münster 24.09.2020 für Jahrgang 2019

    Fruchtig, aromatisch

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Zu jedem Anlass der richtige Begleiter

    6 von 6 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ambivalent «

    Peter, Dexheim 25.04.2020 für Jahrgang 2019

    Ein vielschichtiger Genuss. Zunächst wirkt er recht vollmundig, doch dann kommt eine herbe Frische zum Vorschein. Eher nicht gefällig, sondern ein anspruchsvoller Charakterstoff mit Ecken und Kanten.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Zum gehobenen Abendessen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Naturtalent «

    Mandy, Radebeul 25.09.2020 für Jahrgang 2019

    Der Name spricht für sich. Sehr leicht und fruchtig.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » super Wein «

    Achim, Hennef-Sieg 08.09.2020 für Jahrgang 2019

    für alle Tage ein guter griff.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Der Name sagt es, ein Naturtalent «

DB, Münster 24.09.2020 für Jahrgang 2019

Fruchtig, aromatisch

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Zu jedem Anlass der richtige Begleiter

6 von 6 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» super Wein «

Achim, Hennef-Sieg 08.09.2020 für Jahrgang 2019

für alle Tage ein guter griff.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sommerabend «

Petra, Berlin 15.08.2020 für Jahrgang 2019

Schöner Terrassenwein zu Tapas und leichten Grillgut

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Natur pur «

DB, MS 01.08.2020 für Jahrgang 2019

Ein Grauburgunder wie man ihn sich wünscht. Aromatisch fruchtig, super.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Ein Wein an einem Sommerabend im Kreise von Familie und Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
224132
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.9 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb : Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH in D - 22763 Hamburg, Abfüller : Markus Pfaffmann, Allmendstrasse 1, D-76833 Walsheim
Füllmenge
750 ml