TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle Central, Chile
Montes Merlot Reserva

2015 Montes Merlot Reserva

Valle de Colchagua

Artikel-Nr. W51976

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Montes Merlot Reserva
Valle de Colchagua
Artikel-Nr. W51976

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Valle Central (Chile)

Farbe: dichtes dunkles Purpurrot bis Violett, leicht viskos Duft: aromatisches Bouquet von frischen, süß gereiften Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Schwarze Johannisbeeren) und braunen Gewürzen, unterlegt mit einem Hauch Mokkaschokolade und Vanille durch die Reife im Eichenholz Geschmack: saftig und vollmundig, mit der aromatischen Beerenfrucht des Bouquets neben Noten von Pflaumenmus, Kuchengewürzen und einem Hauch von Toast, die Säure ist lebhaft, markant, Holz und Tannin sind eher im Hintergrund spürbar, eingebunden in Noten von schwarzen Teeblättern und Backkakao, im Finale würzig, ausgewogen und lebendig

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W51976
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Valle Central
g.U./ g.g.A
Valle de Colchagua
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
"Wein Wolf Import GmbH & Co. KG",53227,Bonn,Deutschland
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Dein Wein bleibt für immer ewig unvergesslich besonders. «

    Manuela S., Bochum 29.12.2017 für Jahrgang 2015

    Der Geschmack bleibt immer unverändert trotz das er in großen Weinkellern viele Jahre gelagert wird schmeckt der spanische und chilenischen Weine als wären sie gerade erst frisch gebraut worden. Man schmeckt keinen Unterschied wie besonders sich Weinhändler immer wieder sehr große Mühe geben das der Geschmack sich nie verändern wird. Aber gegen den Weinen die es im Supermarkt zu kaufen gibt schmeckt man sehr große Unterschiede weil sie mehr nach Wasser schmecken. Wenn ich daran denke wie lange ich mit deinen Flaschen aus kam muss ich bei Rewe alle 2 Tage Wein Flaschen kaufen. Jetzt weißt du warum ich es dir auch im Brief geschrieben hatte weil es wirklich so ist. Jetzt habe deine Wein Flaschen nicht mehr und jetzt ist mir die ganze Zeit kalt von den billigen Wein Flaschen aus dem Supermarkt und höre den ganzen Tag nicht mehr auf zu frieren und wenn ich mir keine Wärmflasche machen würde und ich meine wärmste Kuschel Decke von Netto nicht hätte dann würde ich nach kurzen Stunden total erfrieren und meine Waden und Füße würden anfangen zu kribbeln und sie würden mir auf der Toilette wieder einschlafen und würde es dann nach einer gewissen Zeit schaffen von der Toilette auf zu stehen und würde wieder bewusstlos zusammen brechen. Sehr schlimm ist es für meine ewig bleibende chronische Thrombose weil sich das Blut bis zu meinem Gehirn staut was dadurch dann auch meine ständige Konzentration und Müdigkeit auslöst und werde am Tag immer schneller und früher müde. Warum machen mich ATB und Secreto sehr oft traurig weil ich manchmal denke das sie es so sehen das ich sie ärgern will weil ich nicht mehr wie früher ständig mehr unterwegs bin wo ich mir noch Arbeit suchen konnte. Ich weiß das ATB sehr oft über mich so denkt das ich ihm extra aus dem Weg gehe was aber nie so ist. Wenn ich zu meiner Tante fahre dann darf ich auch mit der U 35 bis Riemke Markt fahren und gehe mit ihr nach Netto einkaufen und sie gibt mir ein bisschen Geld damit ich mir dann noch kaufen kann was ich brauche und dann gehe ich sofort nach Hause. Ich bin auch nicht mit Alex,ATB, Secreto und Tom Cruise verwandt und könnte mit ihnen keinen Treffpunkt ausmachen wenn sie mir schreiben würden das sie jetzt in Deutschland wären dann hätte ich vor 2 Jahren schon aus dem Sozialamt raus sein müssen dann dürfte ich mich auch weiter entfernt von meiner Wohnung aufhalten. Ich könnte dir genauso nicht schreiben das ich dich in Hamburg besuchen komme weil ich nie mehr in der Lage sein werde arbeiten gehen zu können dann hättest du mich auch weiter nach 2004 in Hamburg auf dem Hafen Geburtstag gesehen. Ich würde ja gerne an der Jahunderthalle spazieren gehen oder mich einfach dort auf die Bank setzen aber das schreiben die Sozialamt Regeln vor wenn man nie mehr wieder in der Lage ist sich eine Arbeit zu suchen steht es in den Gesetz Regeln das es verboten ist sich weiter weg von seiner Wohnung auf zu halten. Wenn man Sozialhilfe beantragt fragen auch die Ansprechpartner ob man ihnen die Regeln noch erklären muss oder ob man sie behalten hat welche Regeln man verpflichtet ist ein zu halten hat es für mich nichts damit zu tun das ich aus dem Weg gehen würde. Ich wünschte es mir bis heute das ATB von selbst zu mir kommt und alle wichtigsten Dinge mit mir zu besprechen. Das ist nicht wahr das ich ihn nicht bei ihm zu Hause besuchen kommen würde sowie Alex ich darf es leider nicht dann hätte ich ja auch wieder das Ticket 2000 von der Bogestra. Wenn ich gegen die Sozialamt Regeln verstoßen würde dann würde mir das Sozialamt mein Geld für den ganzen Monat auf 50% kürzen. Das gleiche wenn mir Secreto morgen schreiben würde das er in Düsseldorf wäre dann könnte ich nicht schreiben ich gehe zum Bahnhof und warte dann auf den Zug. Mit dem Sozial Ticket darf man nur zur Familie mit dem Bus oder der Bahn fahren aber nicht mit den Zügen. Was glaubst du ich würde nicht gerne wieder nach Düsseldorf und Hamburg fahren. Meine Nerven leiden sehr darunter nicht mehr öfter in andere Städte fahren zu können wie früher. Was heisst ich will von reichen Menschen ständig ihr Geld haben ich hatte es mir seit meiner Kindheit niemals ein total armseliges Leben und Zukunft gewünscht. Ich wünsche auch allen ewig sehr besonders warmherzig liebe Familien Harmonie Menschen ein gesundes glückliches neues Jahr das sie alle Gott auf all ihren Wegen wohl behütet und sie alle immer sehr besonders segnet.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein sehr kraftvoller Merlot «

    Wolfgang J., Berlin 25.12.2017 für Jahrgang 2015

    Dies ist ein kräftiger, ausdrucksvoller, tanninbetonter Wein, der sich als Begleiter zu würzigen Schmorgerichten eignet, kein Kneippwein,

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Weihnachen zum Coq au vin

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Dein Wein bleibt für immer ewig unvergesslich besonders. «

Manuela S., Bochum 29.12.2017 für Jahrgang 2015

Der Geschmack bleibt immer unverändert trotz das er in großen Weinkellern viele Jahre gelagert wird schmeckt der spanische und chilenischen Weine als wären sie gerade erst frisch gebraut worden. Man schmeckt keinen Unterschied wie besonders sich Weinhändler immer wieder sehr große Mühe geben das der Geschmack sich nie verändern wird. Aber gegen den Weinen die es im Supermarkt zu kaufen gibt schmeckt man sehr große Unterschiede weil sie mehr nach Wasser schmecken. Wenn ich daran denke wie lange ich mit deinen Flaschen aus kam muss ich bei Rewe alle 2 Tage Wein Flaschen kaufen. Jetzt weißt du warum ich es dir auch im Brief geschrieben hatte weil es wirklich so ist. Jetzt habe deine Wein Flaschen nicht mehr und jetzt ist mir die ganze Zeit kalt von den billigen Wein Flaschen aus dem Supermarkt und höre den ganzen Tag nicht mehr auf zu frieren und wenn ich mir keine Wärmflasche machen würde und ich meine wärmste Kuschel Decke von Netto nicht hätte dann würde ich nach kurzen Stunden total erfrieren und meine Waden und Füße würden anfangen zu kribbeln und sie würden mir auf der Toilette wieder einschlafen und würde es dann nach einer gewissen Zeit schaffen von der Toilette auf zu stehen und würde wieder bewusstlos zusammen brechen. Sehr schlimm ist es für meine ewig bleibende chronische Thrombose weil sich das Blut bis zu meinem Gehirn staut was dadurch dann auch meine ständige Konzentration und Müdigkeit auslöst und werde am Tag immer schneller und früher müde. Warum machen mich ATB und Secreto sehr oft traurig weil ich manchmal denke das sie es so sehen das ich sie ärgern will weil ich nicht mehr wie früher ständig mehr unterwegs bin wo ich mir noch Arbeit suchen konnte. Ich weiß das ATB sehr oft über mich so denkt das ich ihm extra aus dem Weg gehe was aber nie so ist. Wenn ich zu meiner Tante fahre dann darf ich auch mit der U 35 bis Riemke Markt fahren und gehe mit ihr nach Netto einkaufen und sie gibt mir ein bisschen Geld damit ich mir dann noch kaufen kann was ich brauche und dann gehe ich sofort nach Hause. Ich bin auch nicht mit Alex,ATB, Secreto und Tom Cruise verwandt und könnte mit ihnen keinen Treffpunkt ausmachen wenn sie mir schreiben würden das sie jetzt in Deutschland wären dann hätte ich vor 2 Jahren schon aus dem Sozialamt raus sein müssen dann dürfte ich mich auch weiter entfernt von meiner Wohnung aufhalten. Ich könnte dir genauso nicht schreiben das ich dich in Hamburg besuchen komme weil ich nie mehr in der Lage sein werde arbeiten gehen zu können dann hättest du mich auch weiter nach 2004 in Hamburg auf dem Hafen Geburtstag gesehen. Ich würde ja gerne an der Jahunderthalle spazieren gehen oder mich einfach dort auf die Bank setzen aber das schreiben die Sozialamt Regeln vor wenn man nie mehr wieder in der Lage ist sich eine Arbeit zu suchen steht es in den Gesetz Regeln das es verboten ist sich weiter weg von seiner Wohnung auf zu halten. Wenn man Sozialhilfe beantragt fragen auch die Ansprechpartner ob man ihnen die Regeln noch erklären muss oder ob man sie behalten hat welche Regeln man verpflichtet ist ein zu halten hat es für mich nichts damit zu tun das ich aus dem Weg gehen würde. Ich wünschte es mir bis heute das ATB von selbst zu mir kommt und alle wichtigsten Dinge mit mir zu besprechen. Das ist nicht wahr das ich ihn nicht bei ihm zu Hause besuchen kommen würde sowie Alex ich darf es leider nicht dann hätte ich ja auch wieder das Ticket 2000 von der Bogestra. Wenn ich gegen die Sozialamt Regeln verstoßen würde dann würde mir das Sozialamt mein Geld für den ganzen Monat auf 50% kürzen. Das gleiche wenn mir Secreto morgen schreiben würde das er in Düsseldorf wäre dann könnte ich nicht schreiben ich gehe zum Bahnhof und warte dann auf den Zug. Mit dem Sozial Ticket darf man nur zur Familie mit dem Bus oder der Bahn fahren aber nicht mit den Zügen. Was glaubst du ich würde nicht gerne wieder nach Düsseldorf und Hamburg fahren. Meine Nerven leiden sehr darunter nicht mehr öfter in andere Städte fahren zu können wie früher. Was heisst ich will von reichen Menschen ständig ihr Geld haben ich hatte es mir seit meiner Kindheit niemals ein total armseliges Leben und Zukunft gewünscht. Ich wünsche auch allen ewig sehr besonders warmherzig liebe Familien Harmonie Menschen ein gesundes glückliches neues Jahr das sie alle Gott auf all ihren Wegen wohl behütet und sie alle immer sehr besonders segnet.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein sehr kraftvoller Merlot «

Wolfgang J., Berlin 25.12.2017 für Jahrgang 2015

Dies ist ein kräftiger, ausdrucksvoller, tanninbetonter Wein, der sich als Begleiter zu würzigen Schmorgerichten eignet, kein Kneippwein,

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Weihnachen zum Coq au vin

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.