TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(8)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Mehrlein Riesling

2016

Mehrlein Riesling

Trocken, Rheingau

Artikel-Nr. 617873

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Mehrlein Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 617873
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2017
Silbermedaille
Mundus Vini 2017

Das Rheingau ist ein Gebiet mit vielen etablierten, alteingesessenen Betrieben, die zu 90% Riesling anbauen. Die Weinberge des in dritter Generation von Thorsten Mehrlein geführten Guts liegen in Rüdesheim, Johannisberg und Oestrich, also auf bestem Terroir für gute Rieslinge. Damit die Trauben optimal reifen können, setzt Mehrlein auf sorgfältige Arbeit im Weinberg und die genaue Bestimmung des perfekten Lesezeitpunkts. Auch in seinem modernen Keller legt er größten Wert auf Qualität. Das Ergebnis sind klassische Rheingauer Rieslinge!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
617873
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
9.3 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Bernhard Mehrlein, DE - 65375 Oestrich-Winkel
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(8)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Hervorragender trockener Weißwein! - Bestnote! «

    JS, n.a. 02.11.2017 für Jahrgang 2016

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Raclette, Fondue

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » zu früh «

    Bernd S., Altena 07.12.2017 für Jahrgang 2016

    Ich kann den Wein nicht direkt nach Erhalt bewerten. Ich habe noch keinen Tropfen getrunken.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » TOP «

    Edgar, Kronberg im Taunus 22.11.2017 für Jahrgang 2016

    Ich liebe Riesling. Heute gibt es Muscheln, da dachte ich mir, ich schaue mal meine Rieslinge durch. Leider stand auf keiner Flasche eine Empfehlung, auch nicht im Katalog. Diese Weintraube passt aber prinzipiell zu Meeresfrüchte. Letztendlich habe ich mich dann für diesen Riesling von Hawesko entschieden und war etwas skeptisch, auf Grund des Preises. Was soll ich sagen, auf die Muscheln warte ich immer noch, das erste Glas ist aber schon getrunken und ich bin begeistert! Keine Ahnung ob dieser Wein einfach oder nicht ist, mir schmeckt er jedenfalls, unkompliziert und habe doch tatsächlich ein zweites Glas eingeschenkt. Mache ich normalerweise gar nicht. Wohl bekommst!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr erfrischend «

    Klaus Y., Berlin 04.11.2017 für Jahrgang 2016

    Sehr fruchtig und angenehmer Abgang

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Zum Sonntagsessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» TOP «

Edgar, Kronberg im Taunus 22.11.2017 für Jahrgang 2016

Ich liebe Riesling. Heute gibt es Muscheln, da dachte ich mir, ich schaue mal meine Rieslinge durch. Leider stand auf keiner Flasche eine Empfehlung, auch nicht im Katalog. Diese Weintraube passt aber prinzipiell zu Meeresfrüchte. Letztendlich habe ich mich dann für diesen Riesling von Hawesko entschieden und war etwas skeptisch, auf Grund des Preises. Was soll ich sagen, auf die Muscheln warte ich immer noch, das erste Glas ist aber schon getrunken und ich bin begeistert! Keine Ahnung ob dieser Wein einfach oder nicht ist, mir schmeckt er jedenfalls, unkompliziert und habe doch tatsächlich ein zweites Glas eingeschenkt. Mache ich normalerweise gar nicht. Wohl bekommst!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr erfrischend «

Klaus Y., Berlin 04.11.2017 für Jahrgang 2016

Sehr fruchtig und angenehmer Abgang

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Zum Sonntagsessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragender trockener Weißwein! - Bestnote! «

JS, n.a. 02.11.2017 für Jahrgang 2016

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Raclette, Fondue

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Erstaunlich «

Brüggemann H., Versmold 31.10.2017 für Jahrgang 2016

In. Allem ausgewogen und dadurch ganz besonders !

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Jeder besondere Tag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.