KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(28)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Mehrlein Riesling-2016
- 12%

2016 Mehrlein Riesling

Trocken, Rheingau

Artikel-Nr. 767344

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Mehrlein Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 767344
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2017
Silbermedaille
Mundus Vini 2017

Trocken, jung & frisch, aus der Region Rheingau (Deutschland)

Das Rheingau ist ein Gebiet mit vielen etablierten, alteingesessenen Betrieben, die zu 90% Riesling anbauen. Die Weinberge des in dritter Generation von Thorsten Mehrlein geführten Guts liegen in Rüdesheim, Johannisberg und Oestrich, also auf bestem Terroir für gute Rieslinge. Damit die Trauben optimal reifen können, setzt Mehrlein auf sorgfältige Arbeit im Weinberg und die genaue Bestimmung des perfekten Lesezeitpunkts. Auch in seinem modernen Keller legt er größten Wert auf Qualität. Das Ergebnis sind klassische Rheingauer Rieslinge!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
767344
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
9.3 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Bernhard Mehrlein, DE - 65375 Oestrich-Winkel
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(28)
5 Sterne
(16)
4 Sterne
(10)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Hervorragender trockener Weißwein! - Bestnote! «

    JS, n.a. 02.11.2017 für Jahrgang 2016

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Raclette, Fondue

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr angenehmer trockener Weißwein «

    Kathy, Unterwaldhausen 25.06.2018 für Jahrgang 2016

    Ich war sehr angetan von diesem Wein und wünsche, ich hätte mehr bestellt

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: jederzeit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Solider, typischer Rheingau-Riesling «

    LUB, Waldalgesheim 21.06.2018 für Jahrgang 2016

    Die fünf Sterne vergebe ich im Verhältnis zum gemäßigten Preis. Natürlich gibt es feinere und brillantere Tröpfchen dieser Rebsorte. Aber eben nicht für knapp 6 Euro. Das ist für die schmackhafte, solide Qualität heutzutage sehr fair und angemessen, geradezu günstig. Man muss aber auch bedenken, dass deutsche Weine in den letzten Jahren/Jahrzehnten in Qualität und Preis sehr angezogen haben. Schaut man sich in der Gegend von 6 Euro z.B. in Frankreich um, findet man durchaus viele ganz hervorragende Weine. Das ist hierzulande praktisch nicht mehr möglich.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: zu allem, da sehr solide und zuverlässig

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schöner Riesling zu fairem Preis «

    Beate, Berlin 18.06.2018 für Jahrgang 2016

    Diesen Riesling kann man gut zu jedem Essen trinken, aber auch gerne ohne Anlass und ohne Mahlzeit - ich liebe diesen Weißen aus dem Rheingau!

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: zu jedem Anlass und gerne auch mal einfach so

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr angenehmer trockener Weißwein «

Kathy, Unterwaldhausen 25.06.2018 für Jahrgang 2016

Ich war sehr angetan von diesem Wein und wünsche, ich hätte mehr bestellt

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: jederzeit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Solider, typischer Rheingau-Riesling «

LUB, Waldalgesheim 21.06.2018 für Jahrgang 2016

Die fünf Sterne vergebe ich im Verhältnis zum gemäßigten Preis. Natürlich gibt es feinere und brillantere Tröpfchen dieser Rebsorte. Aber eben nicht für knapp 6 Euro. Das ist für die schmackhafte, solide Qualität heutzutage sehr fair und angemessen, geradezu günstig. Man muss aber auch bedenken, dass deutsche Weine in den letzten Jahren/Jahrzehnten in Qualität und Preis sehr angezogen haben. Schaut man sich in der Gegend von 6 Euro z.B. in Frankreich um, findet man durchaus viele ganz hervorragende Weine. Das ist hierzulande praktisch nicht mehr möglich.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: zu allem, da sehr solide und zuverlässig

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schöner Riesling zu fairem Preis «

Beate, Berlin 18.06.2018 für Jahrgang 2016

Diesen Riesling kann man gut zu jedem Essen trinken, aber auch gerne ohne Anlass und ohne Mahlzeit - ich liebe diesen Weißen aus dem Rheingau!

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: zu jedem Anlass und gerne auch mal einfach so

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leichte Sache «

Andreas, Krefeld 07.06.2018 für Jahrgang 2016

ein leichter Riesling, gekühlt ideal für Sommernächte

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Sommernächte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.