Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Martin Waßmer Pinot Rosé Sekt

Brut, Baden
€ 17,90
pro Flasche€ 23,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W43504
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2018 Martin Waßmer Pinot Rosé Sekt

Saftig-fruchtiges Aroma, viel Gartenfrucht, vordergründig Erdbeere, etwas Quittengelee, kräuterige Anflüge, voll und würzig am Gaumen, sehr ausgewogen und fein mineralisch, Perlung ist breit im Mund, wirkt aber sehr elegant, bleibt auch nach mehreren Gläsern spannend!

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Martin Waßmer

Spitzenweine aus dem äußersten Südwesten Deutschlands

Mit viel Liebe kümmert sich Familie Waßmer voller Sorgfalt und Hingabe um ihre Weinberge in der sonnenverwöhnten Region Baden. Die Winzerinnen und Winzer führen das Weingut im Einklang mit der Natur und keltern Spitzenweine, die weit über die Landesgrenzen hinweg für Begeisterung sorgen. Die Weine vom Weingut Martin Waßmer sind hochdekoriert und unter anderem mehrmals von Gault & Millau mit vier Trauben ausgezeichnet. Der Weinbau im Markgräflerland blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, in die sich das Waßmer-Weingut als traditionsreiches Familienunternehmen einreiht. In seinen Toplagen stehen Burgunder, Riesling, Syrah und weitere Rebsorten.

Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugute kommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Steckbrief

  • Artikelnummer W43504
  • Bezeichnung Schaumwein
  • Weinart Schaumwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Baden
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Martin Waßmer,79189,Bad Krozingen-Schlatt,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack brut