TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(4)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Marqués de Murrieta Rioja Reserva

2011

Marqués de Murrieta Rioja Reserva

Rioja DOCa

Artikel-Nr. 325629

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2011
Marqués de Murrieta Rioja Reserva
Rioja DOCa

Diese packende Reserva zeigt wunderschöne Fruchtaspekte, ergänzt durch filigrane Holzanklänge. Am Gaumen schlicht brillant, voller Würde und Grandezza. Gelungene Liaison aus modernem Stil und alter Reserva-Tradition.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
325629
Bezeichnung
Jahrgang
2011
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Land
Rebsorte
  • 1% Garnacha
  • 2% Graciano
  • 4% Mazuelo
  • 93% Tempranillo
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 %
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Marques de Murrieta S.A. - Logrono - España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » vollmundiger, geschmeidiger Roter «

    Harald, Oberkirch 20.02.2017 für Jahrgang 2011

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Stil & Klasse «

    Peter P., Stuttgart 22.12.2016 für Jahrgang 2011

    Ein wunderbarer spanischer Wein. Es bedarf keiner großen Worte zu diesem Rioja. Dieser Rote passt sich der Gegebenheit harmonisch an, egal ob man ihn zu einem guten Dinner oder zum abendlichen Entspannen am Kamin beim Plausch oder den Zeilen eines guten Buches folgt. Ein Qualitätsprodukt welches in dieser Preisklasse seines gleichen sucht.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Kröhnt jeden festlichen Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 5 «

    Rous, Karlsruhe 13.12.2016 für Jahrgang 2011

    Einen besondere Wein für jede Anlass .

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Zum feiert ,zum Weihnachten.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lieblingswein «

    Christoph K., Bad Friedrichshall 11.12.2016 für Jahrgang 2011

    Für mich der beste Reserva der Rioja in dieser Preislage. Ich bin seit Jahren ein absoluter Fan.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Stil & Klasse «

Peter P., Stuttgart 22.12.2016 für Jahrgang 2011

Ein wunderbarer spanischer Wein. Es bedarf keiner großen Worte zu diesem Rioja. Dieser Rote passt sich der Gegebenheit harmonisch an, egal ob man ihn zu einem guten Dinner oder zum abendlichen Entspannen am Kamin beim Plausch oder den Zeilen eines guten Buches folgt. Ein Qualitätsprodukt welches in dieser Preisklasse seines gleichen sucht.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Kröhnt jeden festlichen Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lieblingswein «

Christoph K., Bad Friedrichshall 11.12.2016 für Jahrgang 2011

Für mich der beste Reserva der Rioja in dieser Preislage. Ich bin seit Jahren ein absoluter Fan.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» vollmundiger, geschmeidiger Roter «

Harald, Oberkirch 20.02.2017 für Jahrgang 2011

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» 5 «

Rous, Karlsruhe 13.12.2016 für Jahrgang 2011

Einen besondere Wein für jede Anlass .

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Zum feiert ,zum Weihnachten.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.