TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(25)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
Marqués de Arancia Reserva
NEU

2012

Marqués de Arancia Reserva

Valencia DO

Artikel-Nr. 423419

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Marqués de Arancia Reserva
Valencia DO
Artikel-Nr. 423419
Silbermedaille
Berliner Wein Trophy

Valencia gilt als schlafender Riese unter Spaniens Weingebieten. Doch die immerhin zweitgrößte Region des Landes wacht langsam auf, hier wird viel investiert, denn es herrschen ideale Bedingungen zur Erzeugungkomplexer, mediterran geprägter Rotweine. Der Marqués de Arancia wird 12 Monate im Barrique ausgebaut und schmeckt rund und weich. Eine Cuvée aus den klassischen Sorten Tempranillo und Monastrell, abermit einem Anteil von 30% Cabernet, die ihm nochmal Intensität und Aroma mitgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
423419
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Valencia
Geschützte Ursprungsangabe
Valencia DO
Herkunftsklassifikation
DO
Qualitätsstufe
Reserva
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
17° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
2.5 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Anecoop - La Viña, E-La Font de la Figuera, Spain
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(25)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(15)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis «

    Lucia, Mannheim 07.10.2016 für Jahrgang 2012

    Sehr angenehmer und weicher Wein.

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ordentlich «

    Uwe W., Rotenburg (Wümme) 19.09.2016 für Jahrgang 2012

    Der Marques Arancia präsentiert sich fruchtig und weich. Für mich hätte er ein wenig kräftiger sein können.

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    2 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Empfehlenswert «

    Fr. K., München 14.12.2016 für Jahrgang 2012

    Dieser Wein hat mich sofort überzeugt, sehr kräftig im Ausdruck mit schönenTanninen, ganz mein Geschmack zu Rinderbraten o.ä. oder einfach zur Entspannung am Abend.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Wein «

    Barefoot, Berlin 06.12.2016 für Jahrgang 2012

    ein toller Wein zu einem akzeptablen Preis

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Sonntagsessen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Hervorragender Wein «

Pommer, Friedelsheim 23.02.2017 für Jahrgang 2012

Schnelle und reibungslose Bestellabwicklung. Hervorragender Wein. Gerne wieder!

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Geburtstag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Rotwein «

gabriel, Bergisch Gladbach 10.01.2017 für Jahrgang 2012

Sehr gut. Danke

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ein sehr guter Kauf! «

Axel K., Berlin 12.12.2016 für Jahrgang 2012

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Wein «

Barefoot, Berlin 06.12.2016 für Jahrgang 2012

ein toller Wein zu einem akzeptablen Preis

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Sonntagsessen

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.