KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
Marqués de Sandoval Gran Reserva-2012
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien

2012 Marqués de Sandoval Gran Reserva

Valencia DO, 12er Holzkiste

Vinos de la Viña

Artikel-Nr. 627973

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Marqués de Sandoval Gran Reserva
Valencia DO, 12er Holzkiste
Artikel-Nr. 627973
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2018

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Valencia (Spanien)

Tiefdunkel schimmert diese Gran Reserva im Glas. Als spannungsgeladene Cuvée aus Tempranillo und Syrah zeigt sie schon im Duft das Beste ihrer Rebsorten: kräftige Aromen von dunklen Beeren und Schokolade, gepaart mit einer feinen Würze. Die lange Reifezeit und 18 Monate im Barrique haben den Wein seidig und geschmeidig gemacht. Das Fass ist mit einer zart rauchigen Note zu spüren.

STECKBRIEF

12 x Marqués de Sandoval Gran Reserva

Artikel-Nr.
627973
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Valencia
g.U./ g.g.A
Valencia
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Anecoop - La Viña, La Font de la Figuera, España, RE 5369/V
Land
Füllmenge
750 ml

Die Weine aus diesem Paket

Marqués de Sandoval Gran Reserva-2012
(11)

2012 Marqués de Sandoval Gran Reserva

Valencia DO

Vinos de la Viña

Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2018
1 weitere Auszeichnungen
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
14 90
pro Flasche inkl. MwSt.
1L 19,87 €
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2018
Silbermedaille
Mundus Vini 2018
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
14 90
pro Flasche inkl. MwSt.
1L 19,87 €

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr Gut. «

    michael, Mengkofen 08.10.2018 für Jahrgang 2012

    Einwandfrei.

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super wein! «

    Klaus D., Homburg efze 01.10.2018 für Jahrgang 2012

    Weich, kräftig und sehr angenehm!

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Eher Reserva als Gran Reserva «

    Weingenießer, Mittelrhein 11.09.2018 für Jahrgang 2012

    Für einen Gran Reserva fehlt etwas Körper und Nachhall. Das Holz ist gut dosiert, allerdings überzeugt die Traube nicht. Durch den erheblichen Preisnachlass aber ein guter Alltagswein.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: Jeden Tag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Vollmundig «

    Michael A., Weiden 01.08.2018 für Jahrgang 2012

    Ein Wein , der in jedem Augenblick brilliert, alleine, mit auserwähltem Käse oder einem Rinderfilet Stroganoff.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Festtagsküche mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr Gut. «

michael, Mengkofen 08.10.2018 für Jahrgang 2012

Einwandfrei.

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super wein! «

Klaus D., Homburg efze 01.10.2018 für Jahrgang 2012

Weich, kräftig und sehr angenehm!

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Vollmundig «

Michael A., Weiden 01.08.2018 für Jahrgang 2012

Ein Wein , der in jedem Augenblick brilliert, alleine, mit auserwähltem Käse oder einem Rinderfilet Stroganoff.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Festtagsküche mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Eher Reserva als Gran Reserva «

Weingenießer, Mittelrhein 11.09.2018 für Jahrgang 2012

Für einen Gran Reserva fehlt etwas Körper und Nachhall. Das Holz ist gut dosiert, allerdings überzeugt die Traube nicht. Durch den erheblichen Preisnachlass aber ein guter Alltagswein.

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: Jeden Tag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.