KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(11)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valencia, Spanien
Marqués de Sandoval Gran Reserva-2012

2012 Marqués de Sandoval Gran Reserva

Valencia DO

Vinos de la Viña

Artikel-Nr. 595296

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Marqués de Sandoval Gran Reserva
Valencia DO
Artikel-Nr. 595296
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2018
Silbermedaille
Mundus Vini 2018

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Valencia (Spanien)

Tiefdunkel schimmert diese Gran Reserva im Glas. Als spannungsgeladene Cuvée aus Tempranillo und Syrah zeigt sie schon im Duft das Beste ihrer Rebsorten: kräftige Aromen von dunklen Beeren und Schokolade, gepaart mit einer feinen Würze. Die lange Reifezeit und 18 Monate im Barrique haben den Wein seidig und geschmeidig gemacht. Das Fass ist mit einer zart rauchigen Note zu spüren.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
595296
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Valencia
g.U./ g.g.A
Valencia
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Anecoop - La Viña, La Font de la Figuera, España, RE 5369/V
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(11)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Schmeckt wie der Süden «

    Gerhard S., 65558 Gückingen 05.08.2018 für Jahrgang 2012

    Wegen seiner Fülle schon mehrfach gekauft und immer wieder begeistert.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: man braucht keinen besonderen Anlass, schmeckt immer!

    2 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr guter Rotwein «

    Dani, Trent 21.07.2018 für Jahrgang 2012

    Sehr gut zum Essen und in geselliger Runde

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Einfach so

    2 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Durchschnitt «

    Ulrich L., Bergisch Gladbach 10.08.2018 für Jahrgang 2012

    Nach den vielen guten Bewertungen vom Vorgänger, hatte ich mir etwas mehr erhofft. Geschmacklich ok, aber es fehlen die kräftigen Aromen und die Üppigkeit. Anfangs etwas sauer, wird er dann später aber recht weich. Daher für mich ok, mehr aber auch nicht.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Samtig weich - Ein Genuß «

    Ludwig P., Haby 26.07.2018 für Jahrgang 2012

    Wunderbare samtig weicher dunkler Rotwein- Obwohl kein Kenner spanischer Rotweine, hat mich dieser Wein begeistert. Angenehm auf der Zunge, aromatisch ohne zuviele Tannine, ein Genuß zu allen Gelegenheiten. Passt zu Fleisch und/oder Käse, aber auch nur so am Abend. Bin begeistert.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Zu jeder Gelegenheit

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Gehaltvoller Rotwein «

Harald B., 77866 Rheinau 23.09.2018 für Jahrgang 2012

Habe diesen Wein schon mehrfach gekauft. Für diesen Preis nur zu empfehlen

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Passt zu einem gemütlichem Essen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein «

Gerd-Dietrich S., Potsdam 22.09.2018 für Jahrgang 2012

Dieser Wein ist sehr zu empfehlen, besonders für Freunde etwas schwerere spanischer Weine.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schmeckt wie der Süden «

Gerhard S., 65558 Gückingen 05.08.2018 für Jahrgang 2012

Wegen seiner Fülle schon mehrfach gekauft und immer wieder begeistert.

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: man braucht keinen besonderen Anlass, schmeckt immer!

2 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Samtig weich - Ein Genuß «

Ludwig P., Haby 26.07.2018 für Jahrgang 2012

Wunderbare samtig weicher dunkler Rotwein- Obwohl kein Kenner spanischer Rotweine, hat mich dieser Wein begeistert. Angenehm auf der Zunge, aromatisch ohne zuviele Tannine, ein Genuß zu allen Gelegenheiten. Passt zu Fleisch und/oder Käse, aber auch nur so am Abend. Bin begeistert.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Zu jeder Gelegenheit

1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.