TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(5)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Burgund Burgund, Frankreich
Louis Jadot Couvent des Jacobins

2013

Louis Jadot Couvent des Jacobins

Bourgogne AOP

Artikel-Nr. 159263

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Louis Jadot Couvent des Jacobins
Bourgogne AOP

Aus dem traditionsreichen Haus Louis Jadot kommt dieser Pinot Noir, der ganz typisch für die Bourgogne-Traube ist: Fruchtaromen von hellen roten Beeren dominieren beim noch jungen Wein. Wird die Flasche länger gelagert, entwickeln sich komplexere Aromen und Gewürznoten, die feine Akzente setzen. Jetzt ist er genau richtig zum Grillteller, in zwei Jahren sollten Sie ihn zu weichem Käse reichen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
159263
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Burgund Burgund
Land
Rebsorte
  • 100% Pinot Noir
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
12 %
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Louis Jadot - Pontanevaux - France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)
  • » Burgunder Convent der Jakobine «

    Turski, Bremerhaven 19.12.2016 für Jahrgang 2013

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Geburtstag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lieber nicht!! «

    Henrik, Emmendingen 22.10.2016 für Jahrgang 2013

    Ich kann mich meinem Vorbeurteiler Ulrich Kast nur anschließen. Aussehen: granatrot bis zieglrot mit insgesamt wässriger Note. In der Nase 0,0 Aroma. Der Gemschmack total dünn und flach, leider eine Entäuschung. Ich gebe sogar nur einen Stern.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » enttäuschend «

    ulrich t., kaarst 09.03.2016 für Jahrgang 2013

    blass, dünn, flach, kein aroma, aufmachung, name, anspruch in keinem verhältnis zum verkostungserlebnis, preis steht in keinem verhältnis zum geschmackserlebnis

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Der Wein enttäuscht «

    Gerhard T., 32312 Lübbecke 04.03.2016 für Jahrgang 2013

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Wein nicht gut. Der Wein des Jahrgangs 2013 schmeckt sehr allgemein und fad. Ich werde diesen Wein bis 2018-2019 liegenlassen und dann nochmals probieren mit der Hoffnung auf eine nachhaltige Besserung.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein wunderbarer samtiger Wein «

Helmut B., Insel Poel 13.11.2015 für Jahrgang 2013

Ausgewogener Geschmack, weich und samtig , fruchtig und mild , einfach sehr gut

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Burgunder Convent der Jakobine «

Turski, Bremerhaven 19.12.2016 für Jahrgang 2013

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Geburtstag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Der Wein enttäuscht «

Gerhard T., 32312 Lübbecke 04.03.2016 für Jahrgang 2013

Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Wein nicht gut. Der Wein des Jahrgangs 2013 schmeckt sehr allgemein und fad. Ich werde diesen Wein bis 2018-2019 liegenlassen und dann nochmals probieren mit der Hoffnung auf eine nachhaltige Besserung.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» enttäuschend «

ulrich t., kaarst 09.03.2016 für Jahrgang 2013

blass, dünn, flach, kein aroma, aufmachung, name, anspruch in keinem verhältnis zum verkostungserlebnis, preis steht in keinem verhältnis zum geschmackserlebnis

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Pinot Noir
Pinot Noir
Vollmundig und samtig
Diese rote Rebsorte ist schon über 2000 Jahre alt und zählt heute zu den besten und beliebtesten Rebsorten der Welt. Sie stammt aus dem Burgund, ist mittlerweile aber in ganzen Welt verbreitet und unter Namen wie Spätburgunder, Blauer Burgunder oder Pinot Negro bekannt. Die Weine sind kräftig, vollmundig und samtig – die Farbe reicht von tiefrot bis hin zu dunklem Beerenblau. Mit seinen fruchtigen Aromen nach Beeren, Mandarinen und reifen Feigen ist der Pinot Noir ein idealer Begleiter von gebratenem Fleisch, Wild oder Käse.