TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(7)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Viognier

2015

Les Jamelles Viognier

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 112648

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Les Jamelles Viognier
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 112648

Der weiße Senkrechtstarter aus dem Les Jamelles-Portfolio. Der Name Les Jamelles ist zum Markenzeichen geworden - für hohe Qualität bei kleinem Preis. Von der internationalen Weinkritik mit viel Lob bedacht, von den Konsumenten geliebt... Les Jamelles steht für Verlässlichkeit pur und für sehr viel Wein fürs Geld. Das hat sich auf dem deutschen Markt herumgesprochen. Den hohen handwerklichen Anspruch dieser Weine garantieren die beiden Winzer Catherine und Laurent Delaunay persönlich. Ständig sind sie im Languedoc unterwegs, besuchen lokale Partnerwinzer, wählen Weinlagen aus und kümmern sich, unterstützt von einem Oenologenteam, um den Ausbau der Weine. Ihr Weingut ist das gesamte Languedoc, und nur sie entscheiden, welche Weine aus welcher Gegend ein Les Jamelles-Etikett tragen dürfen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
112648
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Geschützte Ursprungsangabe
Pays d'Oc IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
Rebsorte
  • 100% Viognier
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chanes (S&L) pour Les Jamelles - Mairseillette - Aude - France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Alte Rebsorte wird wieder salonfähig «

    Reichert, Radebeul 22.06.2017 für Jahrgang 2015

    Wunderbar fruchtiger Wein. In den vergangenen Jahrzehnten sind wohl viele Weinberge mit dieser Rebe gerodet worden, nun kommt sie wieder. Eine Empfehlung von Alfred Biolek!

    Wann getrunken: für einen schönen Abend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fruchtig- Herb «

    Ute G., LOERRACH 29.05.2017 für Jahrgang 2015

    Wir haben den Wein einfach mal probiert und waren begeistert. Der Wein ist fruchtig und gleichzeitig herb, fast erdig. Ein toller südfranzösischer Wein. Passt zu allem. Bestellen wir gerne immer wieder!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Mein Lieblingswein «

    Maria V., Kassel 24.05.2017 für Jahrgang 2015

    Dieser Weißwein gehört zu meinen absoluten Lieblingsweinen! Sehr weich und charakteristisch mit einer außerordentlichen Frische. Im Geschmack erinnert er an Aprikosen und Pfirsichen. Sehr zu empfehlen zu leichtem Essen oder einfach nur so an lauen Sommerabenden auf der Terrasse.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein gut ausgewogener ,leichter Wein, der auch gut als Apéritif genossen werden kann «

    JHG, Lörrach 04.03.2017 für Jahrgang 2015

    Ein leichter, gefälliger Wein, mit einer leichten unterschwelligen Süße. Keine aufdringliche Säure, aber trotzdem mit einem leicht herben Unterton.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Fischgerichte oder einfach an einem lauen Sommerabend im Freien

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Alte Rebsorte wird wieder salonfähig «

Reichert, Radebeul 22.06.2017 für Jahrgang 2015

Wunderbar fruchtiger Wein. In den vergangenen Jahrzehnten sind wohl viele Weinberge mit dieser Rebe gerodet worden, nun kommt sie wieder. Eine Empfehlung von Alfred Biolek!

Wann getrunken: für einen schönen Abend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Fruchtig- Herb «

Ute G., LOERRACH 29.05.2017 für Jahrgang 2015

Wir haben den Wein einfach mal probiert und waren begeistert. Der Wein ist fruchtig und gleichzeitig herb, fast erdig. Ein toller südfranzösischer Wein. Passt zu allem. Bestellen wir gerne immer wieder!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Mein Lieblingswein «

Maria V., Kassel 24.05.2017 für Jahrgang 2015

Dieser Weißwein gehört zu meinen absoluten Lieblingsweinen! Sehr weich und charakteristisch mit einer außerordentlichen Frische. Im Geschmack erinnert er an Aprikosen und Pfirsichen. Sehr zu empfehlen zu leichtem Essen oder einfach nur so an lauen Sommerabenden auf der Terrasse.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein gut ausgewogener ,leichter Wein, der auch gut als Apéritif genossen werden kann «

JHG, Lörrach 04.03.2017 für Jahrgang 2015

Ein leichter, gefälliger Wein, mit einer leichten unterschwelligen Süße. Keine aufdringliche Säure, aber trotzdem mit einem leicht herben Unterton.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Fischgerichte oder einfach an einem lauen Sommerabend im Freien

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Les Jamelles

Garantierte Geselligkeit!
„Unsere Weine sind ausdrucksstark und süffig. Sie sind etwas für Genießer und passen zu allen Gelegenheiten. Man könnte sagen, mit Les Jamelles ist Geselligkeit garantiert!“, verspricht Catherine Delaunay. Gemeinsam mit ihrem Mann Laurent hat sie das Weingut in den Neunzigerjahren inmitten des Languedoc gegründet. Seitdem perfektionieren sie die Kunst, aus der geografischen Vielfalt, den zahlreichen Bodenarten und Lagen der Region ausgeglichene, geschmeidige Weine herzustellen. Aus den über zwanzig Rebsorten aus unterschiedlichen Lagen des Pays d’Oc erzeugen sie ein großes Portfolio aus reinsortigen Weinen und Cuvées. Wer da den Überblick verliert, greift einfach zu Catherine Delaunays Lieblingen: einem frischen, aromareichen Chardonnay, einem samtig-intensiven Cabernet Sauvignon und einer eleganten Cuvée aus Chardonnay und Viognier.
Les Jamelles