TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(23)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Merlot

2015

Les Jamelles Merlot

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 579568

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Les Jamelles Merlot
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 579568

Klassiker und Bestseller von Les Jamelles. Kirsche, Brombeere, Thymian, Minze, Zimt, Schokolade. Am Gaumen ist er rund, reich und lang mit reifem Tannin im Abgang. Er ist gut ausgewogen und leicht zu trinken.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
579568
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Geschützte Ursprungsangabe
Côtes Catalanes IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
Rebsorte
  • 100% Merlot
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chanes (S&L) pour Les Jamelles - Mairseillette - Aude - France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(23)
5 Sterne
(16)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Genuß pur! «

    Sylvia B., 99098 Erfurt 17.11.2017 für Jahrgang 2015

    Er gehört zu meinen Lieblingsweinen. Sehr weich und ausgewogen. Einfach lecker!

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Keine Gelegenheit auslassen, ihn zu trinken.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Excellenter Begleiter «

    Robokop, Luenen 08.11.2017 für Jahrgang 2015

    Die Beschreibung Weich und Fruchtig trifft es genau. Tolles Preis Leistungs Verhältniss. Ich unterstelle mal das dieser Wein einen geringen Anteil Sulfite und Histamine hat , da meine Frau diesen Wein als Allergiker ohne wirkung verträgt.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Preis-Leistungsverhältnis. «

    Fränk t., Wangen 29.10.2017 für Jahrgang 2015

    Etwas weich für einen Merlot jedoch perfekt zum einfach so Trinken ohne große Rücksicht zu den Speisen.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Zu jedem normalen Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Angenehm «

    Thomas B., Bargteheide 23.10.2017 für Jahrgang 2015

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Genuß pur! «

Sylvia B., 99098 Erfurt 17.11.2017 für Jahrgang 2015

Er gehört zu meinen Lieblingsweinen. Sehr weich und ausgewogen. Einfach lecker!

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Keine Gelegenheit auslassen, ihn zu trinken.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Excellenter Begleiter «

Robokop, Luenen 08.11.2017 für Jahrgang 2015

Die Beschreibung Weich und Fruchtig trifft es genau. Tolles Preis Leistungs Verhältniss. Ich unterstelle mal das dieser Wein einen geringen Anteil Sulfite und Histamine hat , da meine Frau diesen Wein als Allergiker ohne wirkung verträgt.

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Preis-Leistungsverhältnis. «

Fränk t., Wangen 29.10.2017 für Jahrgang 2015

Etwas weich für einen Merlot jedoch perfekt zum einfach so Trinken ohne große Rücksicht zu den Speisen.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Zu jedem normalen Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» sehr gut «

Wie immer sehr gut -seit J., Rottenburg 15.10.2017 für Jahrgang 2015

hervorragend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.

Les Jamelles

Garantierte Geselligkeit!
„Unsere Weine sind ausdrucksstark und süffig. Sie sind etwas für Genießer und passen zu allen Gelegenheiten. Man könnte sagen, mit Les Jamelles ist Geselligkeit garantiert!“, verspricht Catherine Delaunay. Gemeinsam mit ihrem Mann Laurent hat sie das Weingut in den Neunzigerjahren inmitten des Languedoc gegründet. Seitdem perfektionieren sie die Kunst, aus der geografischen Vielfalt, den zahlreichen Bodenarten und Lagen der Region ausgeglichene, geschmeidige Weine herzustellen. Aus den über zwanzig Rebsorten aus unterschiedlichen Lagen des Pays d’Oc erzeugen sie ein großes Portfolio aus reinsortigen Weinen und Cuvées. Wer da den Überblick verliert, greift einfach zu Catherine Delaunays Lieblingen: einem frischen, aromareichen Chardonnay, einem samtig-intensiven Cabernet Sauvignon und einer eleganten Cuvée aus Chardonnay und Viognier.
Les Jamelles