TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(19)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Limited Edition Grenache Rosé

2016

Les Jamelles Limited Edition Grenache Rosé

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 840899

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Les Jamelles Limited Edition Grenache Rosé
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 840899

Ein trockener Rosé mit herrlich leuchtender Farbe, der von Catherine und Laurent Delauney aus Grenachetrauben von 15 bis 20 Jahre alten Rebstöcken gekeltert wird. Die Reben stehen auf den kargen ton- und kalkhaltigen Böden des Languedocs in unmittelbarer Nähe des Mittelmeeres richtig wohl und ergeben einen frischen, lebendigen und runden Wein mit fruchtigen Aromen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
840899
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.45 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chanes (S&L) pour Les Jamelles - Mairseillette - Aude - France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(19)
5 Sterne
(13)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sommer Du sollst nie enden! «

    Pierre, Jena 11.09.2017 für Jahrgang 2016

    Für mich soll ein Rosé nicht nach Bonbon schmecken, kein Bouquet wie ein Gummibärchengeschäft haben, ein ausgewogenes Säure-Restsüße Spiel mit dem Resultat trocken aber schmackhaft aufweisen- all diese Kriterien erfüllt auch dieser Rosé! Hervorragend!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr frischer Sommerwein «

    Herbert, München 07.08.2017 für Jahrgang 2016

    Sehr angenehm leichter und frischer Rosé ....

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr schöner Wein «

    Katsura, Düsseldorf 30.07.2017 für Jahrgang 2016

    Ein sehr schöner trockener Rosé mit einer perfekten Balance, der zu jeder Gelegenheit passt.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fein und fruchtig «

    Rene, Willich 27.06.2017 für Jahrgang 2016

    Feiner, fruchtiger Wein den man auch gut zum Essen trinken kann

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sommer Du sollst nie enden! «

Pierre, Jena 11.09.2017 für Jahrgang 2016

Für mich soll ein Rosé nicht nach Bonbon schmecken, kein Bouquet wie ein Gummibärchengeschäft haben, ein ausgewogenes Säure-Restsüße Spiel mit dem Resultat trocken aber schmackhaft aufweisen- all diese Kriterien erfüllt auch dieser Rosé! Hervorragend!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr frischer Sommerwein «

Herbert, München 07.08.2017 für Jahrgang 2016

Sehr angenehm leichter und frischer Rosé ....

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Einfach genial!! «

Stephan G., Kassel 22.06.2017 für Jahrgang 2016

Der ideale Sommerwein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schöner Sommerwein «

Peter B., Kernen i. R? 21.05.2017 für Jahrgang 2016

Angenehm zu trinken, fruchtig aber trotzdem trocken. Einer der Liebingsweine meiner Frau. Passt gut als Apero, bei uns auch mal Begleiter zum Grillen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grenache
Grenache
Die Rote mit vielen Namen
Die Grenache-Rebe stammt wahrscheinlich aus Spanien, wo man sie als Garnacha kennt und gern zusammen mit Tempranillo zur Erzeugung von Rioja nutzt. Unter ihrem französischen Namen ist sie typisch für die südliche Rhône und die Weine vom Mittelmeer, allen voran den bekannten Châteauneuf-du-Pape. Aus Grenache werden in erster Linie Rotweine erzeugt, seltener auch Rosé und Weißwein. Meist sind die Rotweine weich und fruchtig, haben wenig Tannine und eine eher blasse Farbe. Bei extremem Klima und geringen Erträgen kann man aus Grenache aber auch konzentrierte Weine keltern, die gut altern.

Les Jamelles

Garantierte Geselligkeit!
„Unsere Weine sind ausdrucksstark und süffig. Sie sind etwas für Genießer und passen zu allen Gelegenheiten. Man könnte sagen, mit Les Jamelles ist Geselligkeit garantiert!“, verspricht Catherine Delaunay. Gemeinsam mit ihrem Mann Laurent hat sie das Weingut in den Neunzigerjahren inmitten des Languedoc gegründet. Seitdem perfektionieren sie die Kunst, aus der geografischen Vielfalt, den zahlreichen Bodenarten und Lagen der Region ausgeglichene, geschmeidige Weine herzustellen. Aus den über zwanzig Rebsorten aus unterschiedlichen Lagen des Pays d’Oc erzeugen sie ein großes Portfolio aus reinsortigen Weinen und Cuvées. Wer da den Überblick verliert, greift einfach zu Catherine Delaunays Lieblingen: einem frischen, aromareichen Chardonnay, einem samtig-intensiven Cabernet Sauvignon und einer eleganten Cuvée aus Chardonnay und Viognier.
Les Jamelles