TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(9)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Languedoc Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Chardonnay

2015

Les Jamelles Chardonnay

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 922746

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Les Jamelles Chardonnay
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 922746

Der Wein ist frisch, fruchtig und sehr reich, ganz im Stil eines Burgunders. Seine Farbe ist goldfarben und klar, er besticht mit Aromen von Aprikosen, Birnen und grünem Apfel, mit einer Note von Nuss, Haselnuss und weißen Blüten, und er ist leicht buttrig im Abgang. Die Vanille-Eiche-Note ist sehr subtil und gut eingebunden, dazu kommt noch ein Hauch von Zitrone. Am Gaumen ist es ein komplexer und sehr ausgewogener Wein mit ausgeprägter Frische und einem langen Abgang.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
922746
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Languedoc Roussillon
Land
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chânes (S&L) pour Les Jamelles, 11800 Marseillette, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(9)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Chardonnay des Südens «

    Karl-Heinz, Tübingen 14.06.2017 für Jahrgang 2015

    Eine echte Fruchtbombe, Birne, Apfel, Zitrusfrüchte, kandierte Früchte. Ein kräftiger Weißwein für jede Gelegenheit.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Les Jamelles Chardonnay «

    Rüdiger S., Aachen 06.06.2017 für Jahrgang 2015

    Ein trockener, leckerer, französischer Chardonnay, der geschmacklich fast an Überseeweine heranreicht. Außergewöhnlich gut für einen europäischen Weißwein.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Kann die guten Bewertungen kaum nachvollziehen.. «

    Emi, LU 14.05.2017 für Jahrgang 2015

    Also meins ist es nicht! Außer Sie stehen auf süßlichen Stachelbeerkompottgeschmack, evtl. mit etwas Birne - hat mich leider gar nicht überzeugt - mit Chardonnay hat's redlich wenig zu tun, muß ich leider sagen, aber über GEschmäcker kann man sich bekanntlich nicht streiten - kann sein, daß es seinen Reiz auf manche ausübt, auf mich & Freunde hat es eher einen billig-Wein-Eindruck gemacht - schade, zumal der Rose gar nicht so schlecht war. Fast schon alles Dessertwein evtl. zu empfehlen, da insgesamt zu süßlich für einen trocken Wein, da es aber vergelichsweise preiswert war, können Sie gerne selbst ausprobieren.

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lecker, süffig und gutes Preis-Leistungsverhalten «

    Weiswein aus F., Emmerich am Rhein 18.01.2017 für Jahrgang 2015

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Party

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Chardonnay des Südens «

Karl-Heinz, Tübingen 14.06.2017 für Jahrgang 2015

Eine echte Fruchtbombe, Birne, Apfel, Zitrusfrüchte, kandierte Früchte. Ein kräftiger Weißwein für jede Gelegenheit.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Weihnachten «

Linßner E., Jena 21.12.2016 für Jahrgang 2015

Braucht keinen Anlass um ihn zu öffnen

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frisch und süffig «

Fr. K., München 14.12.2016 für Jahrgang 2015

Bin sehr angetan von diesem frischen Chardonnay mit seinen ausgeprägten Fruchtaromen, die ich an den französischen Weißweinen so liebe. Wer diesen kräftigen Geschmack zu Fisch und weißem Fleisch ebenso mag wie ich, ist mit diesem Weißen bestens bedient.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frisch fruchtiger Chardonnay «

Kochbaer, Aalen 02.12.2016 für Jahrgang 2015

Eine fruchtige Erinnerung an schöne Tage im Languedoc. Am liebsten an sonnigen Nachmittagen auf der Terrasse trinken und vom nächsten Urlaub träumen.

Wann getrunken: Für schöne Nachmittage immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Les Jamelles

Südfranzösische Weine mit burgundischer Eleganz
1991 entstand unter dem Namen Les Jamelles der erste Wein von Catherine und Laurent Delaunay, den aus dem Burgund stammenden Winzern in der südfranzösischen Region.
Les Jamelles