TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Central Valley, Chile
Le Dix de Los Vascos Cabernet Sauvignon

2012

Le Dix de Los Vascos Cabernet Sauvignon

Valle de Colchagua

Domaines Barons de Rothschild ( Lafite)

Artikel-Nr. 572583

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Le Dix de Los Vascos Cabernet Sauvignon
Valle de Colchagua
Artikel-Nr. 572583

Los Vascos Grand Vin wird von den über 70 Jahre alten Reben der Einzellage »Los Frailes« gewonnen. Ein nobles, tiefgründiges Gewächs mit fester Statur und einem vielschichtigen Duft nach Blaubeere, Cassis, Heckenrose und mineralischen Noten. Reifte 18 Monate in neuen Barriques.. Obwohl Los Vascos bereits seit 1988 zu den Domaines Barons de Rothschild gehört, hielt man sich lange mit einem Premiumwein zurück. 1998 erschien er dann tatsächlich, zum zehnjährigen (dix = französisch für zehn) Rotschild-Jubiläum in Chile - ein Elixier der ältesten Reben des Weingutes. Längst hat »der Dix« bewiesen, dass er zu den ganz großen Roten des Andenstaates zählt, hervorragend reift und obendrein weit weniger kostet als so manch‘ prestigereicher Kontrahent.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
572583
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Central Valley
Land
Rebsorte
  • 85% Cabernet Sauvignon
  • 10% Carmenère
  • 5% Syrah
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
17° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
1.64 g/l
Säuregehalt
5.15 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Viña Los Vascos, Las Condes, Santiago, Chile
Importeur
CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co. KG D-20247 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.