Wir machen Sparen zum Fest! Sparen Sie für kurze Zeit bis zu 50%   Zum Angebot
2017

La Braccesca

Vino Nobile di Montepulciano DOCGMarchesi Antinori
€ 19,90
pro Flasche€ 26,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.273300
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2017 La Braccesca

Montepulciano ist einer der wärmeren Flecken der Toskana. Die Weine dieser Region sind körperreich und schmecken nach reifen roten Früchten, Tabak und Trockenobst. In der Struktur liegen sie etwa zwischen den eleganten Chiantis und den opulenten Brunellos. Der La Braccesca hält die Balance zwischen gut eingebundener Säure und Aromen frischer dunkler Beeren und Kirschen perfekt.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

94 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2018

James Suckling

Erklärung Skala

James Suckling verkostet nach einem 100 Punkte Schema:

100-95 Punkte: „Must-buy“ - absolute Kauf-Empfehlung.

90 Punkte und mehr: „Outstanding“ - ein herausragender Wein.

Unter 88 Punkte: „Might still be worth buying but proceed with caution“ - möglicherweise einen Kauf Wert, aber mit Vorsicht zu genießen.

Ausgezeichnet von

James Suckling

Im Alter von gerade mal 23 Jahren verfasste James Suckling seine erste Wein Bewertung für den „Wine Spectator“, eine der wichtigsten Wein Publikationen weltweit. Am Ende der 1980 Jahre wurde sein Wirkungsort nach Frankreich verlegt: Dort sollte James Suckling die Europa Ausgabe des Wein Magazines aufbauen. Spätestens als er Chefredakteur des Wine Spectator wurde, erlangte Suckling weltweite Bekanntheit in der Weinszene. Seit 2010 ist James Suckling als Kritiker selbstständig und unabhängig, und etablierte mit jamessuckling.com seine eigene Plattform. Sein Herz schlägt besonders für Weine aus Italien – die Toskana übt eine besondere Faszination auf ihn aus. Zur Bewertung nutzt er ein 100 Punkte Schema. Ab 90 Punkten ist der Wein „outstanding“ ab 95 Punkten ein „must buy“.

Hier alle bewerteten Weine von James Suckling entdecken. 

Kundenbewertungen (58)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

58 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(37)
4 Sterne
 
(16)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(2)
Rind (14) Wild (7) Lamm (4) Käse (4) Pasta (3)

Etwas enttäuschend (für Jahrgang 2017)

Ich liebe Vino Nobiles, was mit einem Avignonesi vor viele Jahren begann. Dieser Nobile hat mich aber schwer enttäuscht, auch im Hinblick auf seinen Preis; wenig interessante Noten aber so viel Tannin, dass er einen Pelz auf der Zunge hinterlässt. Dann lieber einen Rosso di Montepulciano wie z.B. den Rosso von Avignonesi, für meinen Geschmack deutlich runder und größerer Genuss!

Tiefrot (für Jahrgang 2017)

Ein beeindruckendes Rotwein ???? Vergnügen Trocken und ehr schwer Wunderbar zum Genießen

Super Wein zu gutem Preis (für Jahrgang 2017)

Der Wein ist Topp, insgesamt tolles Schnäppchen. Würde ich wieder kaufen.

Großartiger Antinori, vor allem zu dem Preis (für Jahrgang 2017)

Völlig gelungenes Cuvee mit dezenten 10./. Merlot, dezent und fast leicht rauchig (im positiven Sinne...), für 12,90 ein absoluter Kauf

Weich und vollmundig (für Jahrgang 2017)

Dieser Vino Nobile di Montepulciano passt hervorragend zu einem guten Lammbraten. Aber auch gut temperiert solo.
Meine Speiseempfehlung: Lamm

Ein schöner Tropfen (für Jahrgang 2017)

Vollmundig und rund. Hervorragend. Habe schon nachbestellt. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Meine Speiseempfehlung: Käse

Sehr ausgewogener Vino Nobile (für Jahrgang 2017)

Auf Verdacht und im Angebot gekauft und eine ausgesprochen gute Wahl getroffen. Dieser Vino Nobile begeistert durch seine Ausgewogenheit; schon die Nase macht Lust auf mehr; die Farbe mit tollen Reflexen im Kerzenlicht; noch etwas Zeit geben und dann der erste Tropfen auf der Zunge... Kirsche und Waldbeeren in perfekter Kombination; bleibt nuanciert und fein ausbalanciert lange präsent. Für mich ein überzeugender Vino Nobile, der jetzt noch ein, zwei Jahre ruhen darf bis sein Genuß meine Familie und Gäste verzaubern wird.
Meine Speiseempfehlung: Wild

Ein TOP Wein (für Jahrgang 2017)

Herrlich, ein wundervoller Vino Nobile, elegant und sehr geschmackvoll, etwas ganz besonderes, einfach toll ! Ein Wein von dem man sich einen kleinen Vorrat anlegen sollte für besondere Gelegenheiten.

Super Rotwein zu einem Guten Preis (für Jahrgang 2017)

Ist vom Hause Antinori ein echt guter wein zu einem guten Preis Leistungs Verhältnis. Kann ich jedem empfehlen.
Meine Speiseempfehlung: Rind

Klasse Montepulciano!!! (für Jahrgang 2017)

Feiner Tropfen; Immer wieder gerne geordert.

Vino Nobile di Montepulciano (für Jahrgang 2017)

Voll mundiger Rotwein für einen geselligen Abend
Meine Speiseempfehlung: Käse

Italy at its best (für Jahrgang 2017)

Antinori Rotwein sind m.E. in allen PReiskategorien gut
Meine Speiseempfehlung: Lamm

Absoluter Top-Wein (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein schmeckt einfach wunderbar, wir haben ihn gleich wieder bestellt.
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Tenuta La Braccesca

La Braccesca – ein Aushängeschild der Antinoris

Das Rittergut der Grafen von Bracci gab dem Weingut „La Braccesca“ seinen Namen und sein Wahrzeichen: Der mit einem Schwert bewaffnete Ritterarm steht für das italienische Wort „la braccia“ für Arm. Die Weindynastie Antinori erwarb das Gut im Jahr 1990. Es umfasst Weingüter der südlichen Toskana und des benachbarten Umbriens und verbindet die Ortschaften Montepulciano und Cortona. Weinkennern dürften Cervognano, Gracciano und Santa Pia als Herkunftsorte des Vino Nobile di Montepulciano bekannt sein. Von hier kommen Rotweine, die in der ersten Liga der italienischen Weine ganz oben mitspielen und heute in einem Atemzug mit dem Brunello genannt werden.

Die Herkunft

Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Heimat des berühmten Rotweines

Auf den Spuren italienischer Geschichte und der Suche nach einem guten Rotwein kommt der Besucher kaum am Weinbaugebiet Vino Nobile di Montepulciano DOCG vorbei. Herrlich mediterran und „typisch Toskana“ laden lange Spazierpfade durch die sanften Weinhänge, Pinienwälder und Olivenhaine zu Erkundungstouren ein. Ferner genießt Montepulcianos „edler Wein“ aus der Sangiovese-Traube unter Weinfreunden einen exzellenten Ruf und lässt sich hervorragend in einer der zahlreichen Weinkeller der Region vor einer mittelalterlichen Kulisse genießen. Sehr elegant und fruchtig rundet der tiefrote Tropfen Pizza, Pasta und Steak ideal ab.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 273300
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Toskana
  • Anbaugebiet Montepulciano
  • Herkunftsangabe Vino Nobile di Montepulciano
  • Rebsorten 90% Prugnolo Gentile
    10% Merlot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 2,6 g/L
  • Säuregehalt 5 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Antinori Agricola S.R.L. - Firenze - Italia; Nella Tenuta La Braccesca Montepulciano - Sienna - Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken