KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Krug\'scher Hof Grauburgunder-2020

2020 Krug'scher Hof Grauburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 347896

BIO-Produkt
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Krug'scher Hof Grauburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 347896

Trocken, jung & frisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Die Suche nach einem erfrischenden und jungen Weißwein, der einen filigranen Körper, eine zarte Säure sowie ein rassiges Bouquet besitzt, ist mit diesem Wein von Erfolg gekrönt. Dieser Weißwein stammt aus Rheinhessen und ist ein perfekter Genießerwein. Er ist hauchfein und lebendig. Sein Geschmack ist schlanken und leicht. Der Trocken aus dem Jahr 2020 erinnert an grüne Birne, Melone und Rosine. Ebenso lassen sich Aromen von Mandel, Butter und Nuss schmecken. Farblich strahlt der Wein in mittlerem Goldgelb. Ein Wein für einen gemeinsamen Abend vor dem Kamin, den man bei 9 °C am besten zu Frühlingsrollen, Ziegenfrischkäse oder zu Raclette genießt. Der Wein trägt außerdem das EU Bio-Siegel und darf damit als Biowein bezeichnet werden.

Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein frischer Sommerwein «

    Peter, Dexheim 17.09.2021 für Jahrgang 2020

    Frische Nase von Rhabarber, und auch am Gaumen äußerst frisch und fruchtig daherkommend. Wie geschaffen für einen warmen Sommertag oder -abend auf der Terrasse; gerne mit einer leichten Mittags- oder Abendmahlzeit wie Caprese.

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
    Wann getrunken: Leichte Mahlzeiten an warmen Sommertagen oder -abenden.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein frischer Sommerwein «

Peter, Dexheim 17.09.2021 für Jahrgang 2020

Frische Nase von Rhabarber, und auch am Gaumen äußerst frisch und fruchtig daherkommend. Wie geschaffen für einen warmen Sommertag oder -abend auf der Terrasse; gerne mit einer leichten Mittags- oder Abendmahlzeit wie Caprese.

Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
Wann getrunken: Leichte Mahlzeiten an warmen Sommertagen oder -abenden.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
347896
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
6.4 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Menger-Krug, D - 55239 Gau-Odernheim
Füllmenge
750 ml