KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
üppig & voluminös
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Krämer Straight Chardonnay-2017

2017 Krämer Straight Chardonnay

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 126265

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Krämer Straight Chardonnay
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 126265
>> Guter Erzeuger. <<
Eichelmann 2019

Trocken, üppig & voluminös, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Ein gewohnt gradliniger Chardonnay aus dem Hause Krämer, der intensiv gelb im Glas schimmert. Im ebenso eindringlichen Duft dominieren tropische Früchte, vor allem Orangen und Feigen. Aus dem Buntsandstein in Rheinhessen hat dieser 2017er Weißwein viel Kraft und Finesse gezogen. Im Mund zeigt er sich trocken, aber auch üppig und voluminös. Die Geschmacksnerven stimmen sich auf ein komplexes Finale ein.

Weingut Krämer

Der Jungwinzer am Wißberg
Auf dem Weingut Krämer weht durch Tobias Krämer seit 2013 frischer Wind. Der Jungwinzer tritt in die Fußstapfen seines Vaters und konzentriert sich nach Winzerlehre und seinem Studium ganz auf die Kellerei in Rheinhessen. Seine erste eigene Kollektion aus dem Jahr 2013 hieß „STRAIGHT“, was die Philosophie von Tobias gut verkörpert: Er lässt seine Arbeit für sich sprechen und produziert gute, ehrliche und klare Weine – gerade heraus eben. Inzwischen hat Tobias das elterliche Weingut in Gau Weinheim offiziell übernommen und arbeitet rund um den Wißberg an weiteren Weißweinen sowie an der beliebten Rotwein-Cuvée „Red Stuff“.
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Top Preis Leistung «

    Alex, Stuttgart 02.06.2019 für Jahrgang 2017

    Ein wirklich schöner Chardonnay den man jeden Abend trinken könnte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wird mal ein ganz großer «

    Ulli, Hamburg 31.12.2018 für Jahrgang 2017

    Ansprüche an die Nase werden voll erfüllt. Der Gaumen muss aber leider auf den typischen Chardonnay Charm verzichten. Braucht Luft und ein Jahr zum Erwachsenwerden

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Top Preis Leistung «

Alex, Stuttgart 02.06.2019 für Jahrgang 2017

Ein wirklich schöner Chardonnay den man jeden Abend trinken könnte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Wird mal ein ganz großer «

Ulli, Hamburg 31.12.2018 für Jahrgang 2017

Ansprüche an die Nase werden voll erfüllt. Der Gaumen muss aber leider auf den typischen Chardonnay Charm verzichten. Braucht Luft und ein Jahr zum Erwachsenwerden

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
126265
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
üppig & voluminös
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Krämer, DE - 55578 Gau-Weinheim
Füllmenge
750 ml