KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
üppig & voluminös
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Baden, Deutschland
Königschaffhauser Vulkanfelsen Chardonnay-2018
- 16%

2018 Königschaffhauser Vulkanfelsen Chardonnay

Trocken, Baden

Artikel-Nr. 814676

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Königschaffhauser Vulkanfelsen Chardonnay
Trocken, Baden
Artikel-Nr. 814676
Goldmedaille
Frankfurter International Trophy 2019
»1. Platz Beste Winzergenossenschaften Badens«
Das Genussmagazin Selection 2016

Trocken, üppig & voluminös, aus der Region Baden (Deutschland)

Die vielen Sonnenstunden am Kaiserstuhl haben diesen Chardonnay so kräftig und voluminös werden lassen. Er begeistert mit Aromen von Frucht wie Aprikose und Melone, unterlegt von einem feinen kräuterigen Akzent. Am Gaumen ist er konzentriert, dabei sehr cremig und mit schönem Schmelz, und zeigt sich mit guter Struktur. Lange bleibt der wunderbar volle Eindruck am Gaumen.

Königschaffhausen

Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen
650 Winzer haben sich in der Nähe des badischen Weinorts Endingen zur Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen zusammengeschlossen. Am Fuße des Kaiserstuhls, nur zwei Kilometer vom französischen Elsass entfernt, profitieren die Reben von dem Klima der wärmsten deutschen Region. Königschaffhausen ist längst nicht mehr nur Weinlieferant für das örtliche Kirschenfest, sondern räumt mit seinen Burgunderweinen regelmäßig internationale Preise ab. Hauptweinsorten sind neben Weiß- und Grauburgunder, Müller-Thurgau, Gewürztraminer, Chardonnay und Rivaner. Die Winzer von Königschaffhausen bewirtschaften einige herausragende Lagen Badens wie Hasenberg, Steingrüble und Teufelsburg.
Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Apéro «

    Alexander S., St Julien 07.07.2020 für Jahrgang 2018

    nicht zu schwerer badischer Chardonnay gerne mit meeresfrüchten

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Bestens gelaufen..., «

    Edgar Z., 15526 Bad Saarow 18.05.2020 für Jahrgang 2018

    Bewährt gut und verlässlich... Vielen Dank. Edgar Ziegner

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Guter Wein «

    Wilfried S., Tuttlingen 10.09.2019 für Jahrgang 2018

    Entspricht meinem Geschmack, guter Wein

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein toller Chardonnay aus Baden «

    Werner H., Fehmarn 01.06.2019 für Jahrgang 2018

    Der Chardonnay ist eine wunderbare Ergänzung. Wer den Grauburgunder der Königschaffhauser gern trinkt, wird auch diesen Chardonnay lieben.

    Wann getrunken: unlängst zum Geburtstag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Bestens gelaufen..., «

Edgar Z., 15526 Bad Saarow 18.05.2020 für Jahrgang 2018

Bewährt gut und verlässlich... Vielen Dank. Edgar Ziegner

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Guter Wein «

Wilfried S., Tuttlingen 10.09.2019 für Jahrgang 2018

Entspricht meinem Geschmack, guter Wein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein toller Chardonnay aus Baden «

Werner H., Fehmarn 01.06.2019 für Jahrgang 2018

Der Chardonnay ist eine wunderbare Ergänzung. Wer den Grauburgunder der Königschaffhauser gern trinkt, wird auch diesen Chardonnay lieben.

Wann getrunken: unlängst zum Geburtstag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Apéro «

Alexander S., St Julien 07.07.2020 für Jahrgang 2018

nicht zu schwerer badischer Chardonnay gerne mit meeresfrüchten

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
814676
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
üppig & voluminös
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen eG, DE - 79346 Endingen- Königschaffhausen
Füllmenge
750 ml