KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Saale-Unstrut, Deutschland
Kloster Pforta Weißburgunder-2018

2018 Kloster Pforta Weißburgunder

trocken, Saale-Unstrut

Artikel-Nr. W92814

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kloster Pforta Weißburgunder
trocken, Saale-Unstrut
Artikel-Nr. W92814

Trocken, jung & frisch, aus der Region Saale-Unstrut (Deutschland)

Frische Birne, etwas Gebäck und helle Blüten. Klar und feinsaftig, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, ein Hauch Schmelz, leichte Extraktsüße, reife Art mit belebender Frische, rund und ausgewogen, hat Substanz und Extrakte, reife Birne mit Mirabelle und hellen Blüten, wirkt immer lauter, tief, mineralisches Finale mit Extrakten, Mirabelle, reifer Birne und hellen Blüten. (P. Dautel 08. Januar 2019)

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » edler unverwechselbarer Saale-Unstrut mit besonderem Charakter «

    Wolfgang, Herzogenaurach 25.01.2020 für Jahrgang 2018

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
    Wann getrunken: passt zu jedem besonderen Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» edler unverwechselbarer Saale-Unstrut mit besonderem Charakter «

Wolfgang, Herzogenaurach 25.01.2020 für Jahrgang 2018

Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch
Wann getrunken: passt zu jedem besonderen Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W92814
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Saale-Unstrut
g.U./ g.g.A
Saale Unstrut
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
5.3 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Kloster Pforta",06628,"Bad Kösen",Deutschland
Füllmenge
750 ml