KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Saale-Unstrut, Deutschland
Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé-2018

2018 Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé

feinherb, Saale-Unstrut

Artikel-Nr. W49093

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé
feinherb, Saale-Unstrut
Artikel-Nr. W49093

Halbtrocken, leicht & fruchtig, aus der Region Saale-Unstrut (Deutschland)

Feine Nase nach reifer Papaya, ausgelassener Butter und Ginster. Klar und feinsaftig, belebend und frisch, fester Körper, weiche Fruchtsüße, eingebunden in Aromen von Papaya, Bananenschale, Blüten und Buttergebäck, leicht adstringierend, langes Finale mit herber Frucht und erfrischend prickelnder Mineralität. (J. Pronk 05. Februar 2019) Beschreibung vom 2017er

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W49093
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Saale-Unstrut
g.U./ g.g.A
Sachsen
Rebsorte
  • Portugieser
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Kloster Pforta",06628,"Bad Kösen",Deutschland
Füllmenge
750 ml