KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Saale-Unstrut, Deutschland
Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé-2017

2017 Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé

feinherb, Saale-Unstrut

Artikel-Nr. W75982

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Kloster Pforta Blauer Portugieser Rosé
feinherb, Saale-Unstrut
Artikel-Nr. W75982

Halbtrocken, leicht & fruchtig, aus der Region Saale-Unstrut (Deutschland)

Sehr feinfruchtige Nase nach hellen Kirschen, etwas Apfel, einem Hauch heller Blüten und sogar etwas Trockengebäck. Klar und feinsaftig, zarte Fruchtsüße mit reifer Frucht von Apfel, hellen Kirschen und eingemachten gelben Pflaumen, schlank wirkender Körper mit fester Struktur und sogar etwas Power, rassig und belebend frisch, leicht herb am Gaumen mit etwas Mineralität, gutes Finale mit Mineralität und reifer Frucht. (P. Dautel 24. Juli 2017) Beschreibung vom 2016er

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W75982
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Saale-Unstrut
g.U./ g.g.A
Sachsen
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Kloster Pforta,6628,Bad Kösen,Deutschland
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.