Wir machen Sparen zum Fest! Sparen Sie für kurze Zeit bis zu 50%   Zum Angebot
2018

Kirchner Dornfelder

trocken, Pfalz, 1 Liter
€ 6,99
pro Flasche/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W27579
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2018 Kirchner Dornfelder

Der elegante Dornfelder vom Weingut Kirchner schimmert in leuchtendem Violettrot. Aus dem Glas steigt würziger, von rauchigen und schokoladigen Noten akzentuierter Duft nach Brombeeren und reifen Sauerkirschen auf. Animierende, satte Frucht mit süßen Untertönen umschmeichelt den Gaumen. Ein trockener, toll ausbalancierter Pfälzer, der seine geschmeidige Kraft auch im anhaltenden Finale aufscheinen lässt.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen Jetzt bewerten

Kultivierter Rotwein (für Jahrgang 2018)

Sehr ausgeprägter kräftiger Geschmack , nicht zu weich.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Einen Dornfelder, wie ich ihn mag (für Jahrgang 2015)

trocken, sanft und fruchtig, schmeckt auch bei 12,5% Alkoholgehalt!
Meine Speiseempfehlung: Käse

Zufrieden (für Jahrgang 2015)

Wir sind mit dem Wein sehr zufrieden. Wir haben ihn zum Fondue für Weihnachten geholt und schon mal probiert.
Meine Speiseempfehlung: Rind

Rotwein (für Jahrgang 2014)

sehr würzig Trocken
Der Winzer

Weingut Kirchner

Pfälzer Weine mit Spaßfaktor

Wein darf Spaß machen – diese Überzeugung setzt das Weingut Kirchner in die Tat um. Seit mehreren Generationen baut Familie Kirchner in den exzellenten Hanglagen in Freinsheim hauptsächlich Riesling, Burgunder und St. Laurent an. Hier finden diese berühmten Rebsorten ein nahezu perfektes Terroir. Das Weingut beschreibt seinen Weinstil selbst als authentisch, unkompliziert und mit gewissem Spaßfaktor. Dass das Weingut Kirchner damit begeistert, lässt sich den lobenden Kommentaren und Auszeichnungen der Weinprominenz wie Gault & Millau, Vinum oder Eichelmann entnehmen. Dabei setzt Ralph Kirchner aus der Pfalz immer mehr auf den biologischen Anbau im Einklang mit der Natur.

Die Herkunft

Pfalz

Geprägt von Tradition und großer Dynamik

Die Pfalz ist nach Rheinhessen flächenmäßig und mengenmäßig das zweitgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Es kann in zwei eigene Bereiche unterteilt werden und zwar in den nördlichen Bereich Mittelhaardt und Deutsche Weinstraße sowie in die südliche Weinstraße. Neben großen, alteingesessenen Privatweingütern und Winzergenossenschaften, begeistern vor allem junge, dynamische Familienbetriebe.

Steckbrief

  • Artikelnummer W27579
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Pfalz
  • Herkunftsangabe Pfalz
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 6,6 g/L
  • Säuregehalt 6,7 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Weingut Kirchner",67251,Freinsheim,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 1 L
  • Geschmack trocken