KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(6)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Marlborough, Neuseeland
Kim Crawford Sauvignon Blanc-2018

2018 Kim Crawford Sauvignon Blanc

Marlborough

Artikel-Nr. 219239

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kim Crawford Sauvignon Blanc
Marlborough
Artikel-Nr. 219239

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Marlborough (Neuseeland)

Der typische Neuseeland-Stil für Sauvignon Blanc wird hier in Perfektion geboten: Der Wein hat einen vielschichtigen, expressiven Duft von tropischen Früchten, gepaart mit Zitrusnoten und einem Anklang an Blüten. Der Geschmack ist begeisternd frisch und ebenso voll fruchtig. Dabei hält der Wein die Balance von Fruchtaromen und Säure perfekt und kling noch lange nach.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Sauvignon Blanc ist einer der beliebtesten und am weitesten verbreitetsten Weißweine der Welt. Besonders bekannt ist die Variante aus der Anbauregion Marlborough in Neuseeland, aber auch an der Loire, in der Steiermark, in Südafrika und nicht zuletzt in Deutschland werden bemerkenswerte - zumeist trocken ausgebaute - Weine aus der Rebsorte erzeugt. In Deutschland ist besonders das Weingut Weedenborn hervorzuheben, in Südafrika das Weingut Buitenverwachting. Am bekanntesten ist sicherlich der Cloudy Bay aus Neuseeland. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert.
Herkunft: Weine aus Marlborough

Heimat des Sauvignon Blanc

Über 2.400 Sonnenstunden im Jahr sind nur einer der Gründe, die die Region auf Neuseelands Südinsel zum Winzerhimmel machen.

Nachhaltiger Genuss
Neuseeland hat sich vor allem mit seinen Weißweinen, die die Fruchtigkeit der Neuen Welt mit nahezu europäischer Frische verbinden, schnell auf der Karte der bedeutenden Weinländer etabliert. In puncto Rebfläche und Qualität hat dabei Marlborough an der Nordostspitze der Südinsel die Nase vorn. Die Sauvignon Blanc Weine, die hierher stammen, sind keine Kopien der bekannten Loire-Größen, sondern haben mit intensivem Aroma und pikanter Schärfe ein sehr eigenes Profil. Ebenso bemerkenswert wie die Weine: Mehr als neun von zehn neuseeländischen Winzern arbeiten zertifiziert nachhaltig.
Sonne, Meer und Steine
Marlborough zeichnet sich durch lange, sonnenverwöhnte Tage und trockene Sommer aus, die eine künstliche Bewässerung erfordern. Das Gebiet liegt an der Cloudy Bay direkt am Meer. Nachts weht eine kühle Brise und verlängert die Reifezeit der Trauben. So können sie sich optimal entwickeln, ohne ihre frische Säure einzubüßen. Gleichzeitig bietet eine Bergkette soliden Wetterschutz. Die Böden, Produkt sich wandelnder Flussbetten, sind steinig und lassen überschüssiges Wasser gut abziehen. Besonders steinig ist Rapaura am Wairau River, hier entsteht ein eher fülliger, exotischer Sauvignon Blanc.

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Enttäuschend «

    Karl, Lübeck 11.07.2021 für Jahrgang 2018

    Ob‘s am Jahrgang liegt, dieser schon zu alt war? Ich kenne und liebe den Sauvignon Blanc von Kim Crawford - aber dieser war enttäuschend, flach und sprittig. Man kann es leider nicht nett formulieren…

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gelungener all rounder «

    Hannes, Frankfurt 02.06.2020 für Jahrgang 2018

    Sehr schöner sauvignon blanc, der gerade im Sommer auf der Terrasse hervorragend schmeckt.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein gepflegter Sauvignon Blanc, den man immer zum Essen servieren kann; typisch für Marlborough «

    Christian, Meerbusch 11.10.2017 für Jahrgang 2015

    Hatte in Canada, regelmäßig zum Essen serviert (Fisch und der obligatorische Hummer in der St.Lorenz Gulf), einen weicheren Geschmack und nicht diese nachhaltige Säure; der Jahrgang 2016 ist von der Säure her für mich an der Grenze. Insgesamt zum Essen angenehm, aber nicht als Wein zur Gesprächsrunde

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Zum gepflegten Essen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Perfekter Sauvignon Blanc «

    Karsten R., Malterdingen 02.05.2017 für Jahrgang 2015

    Aromatisch, frisch, Aromen aller Zitrusfrüchte, dezent grünes Gras ... kühl genießen! Wir sind begeistert und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch!

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: zum guten Essen - oder einfach nur so -purer Genuß

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr gelungener all rounder «

Hannes, Frankfurt 02.06.2020 für Jahrgang 2018

Sehr schöner sauvignon blanc, der gerade im Sommer auf der Terrasse hervorragend schmeckt.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Perfekter Sauvignon Blanc «

Karsten R., Malterdingen 02.05.2017 für Jahrgang 2015

Aromatisch, frisch, Aromen aller Zitrusfrüchte, dezent grünes Gras ... kühl genießen! Wir sind begeistert und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch!

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: zum guten Essen - oder einfach nur so -purer Genuß

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» hervoragender Sommerwein «

Dr. H., Iggelheim 28.12.2016 für Jahrgang 2015

fruchtiger, leichter Essensbegleiter

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Tagesausklang

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein gepflegter Sauvignon Blanc, den man immer zum Essen servieren kann; typisch für Marlborough «

Christian, Meerbusch 11.10.2017 für Jahrgang 2015

Hatte in Canada, regelmäßig zum Essen serviert (Fisch und der obligatorische Hummer in der St.Lorenz Gulf), einen weicheren Geschmack und nicht diese nachhaltige Säure; der Jahrgang 2016 ist von der Säure her für mich an der Grenze. Insgesamt zum Essen angenehm, aber nicht als Wein zur Gesprächsrunde

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Zum gepflegten Essen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
219239
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Marlborough
g.U./ g.g.A
Marlborough
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4.6 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Kim Crawford Wines, 237 Hammerichs Road, RD 3, Blenheim, Marlborough, New Zealand
Importeur
Constellation Brands Europe Trading, S.A.R.L. 26 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg
Land
Füllmenge
750 ml