KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Karl Pfaffmann Weißburgunder vom Löss-2020

2020 Karl Pfaffmann Weißburgunder vom Löss

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 280177

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Karl Pfaffmann Weißburgunder vom Löss
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 280177

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Eine frische und feine Frucht ist das Kennzeichen der Weißweine vom Weingut Karl Pfaffmann. Die Reben seines Weißburgunders gedeihen auf hochwertigen Lagen und spiegeln den Charakter der kalkreichen Böden mit Anteilen von Löss und Lehm wider. Das warme Klima in der Pfalz lässt die Trauben bestens ausreifen. Beim Weißburgunder vom Löss vermischt sich eine Fruchtvielfalt aus heimischen Arten mit Tönen von exotischer Ananas. Elegant und saftig!

Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturierten Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Weisswein und Käsefondue «

    Ruud van S., Kakenstorf 07.01.2022 für Jahrgang 2020

    Diese Wein schmeckt herrlich bei einer Käsefondue

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Eine Sommererfrischung zu allen Jahreszeiten. «

    Karl L., 51647 Wiehl 21.10.2021 für Jahrgang 2020

    Sehr frischer, verbindlicher Wein, den man gerne auch Gästen anbietet. Passt zu allen Gelegenheiten, fruchtig, wenig Säure. Harmonisiert sehr gut zu Fischgereichten, insbesondere Lachs, aber auch Sommergemüse, wie z.B. frischen Spargel

    Wann getrunken: Brunch, Feste mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Weisswein und Käsefondue «

Ruud van S., Kakenstorf 07.01.2022 für Jahrgang 2020

Diese Wein schmeckt herrlich bei einer Käsefondue

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Eine Sommererfrischung zu allen Jahreszeiten. «

Karl L., 51647 Wiehl 21.10.2021 für Jahrgang 2020

Sehr frischer, verbindlicher Wein, den man gerne auch Gästen anbietet. Passt zu allen Gelegenheiten, fruchtig, wenig Säure. Harmonisiert sehr gut zu Fischgereichten, insbesondere Lachs, aber auch Sommergemüse, wie z.B. frischen Spargel

Wann getrunken: Brunch, Feste mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
280177
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.8 g/l
Säuregehalt
6.2 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Markus Pfaffmann, Nußdorfer Str. 2, D - 76833 Walsheim
Füllmenge
750 ml