KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(8)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mendoza, Argentinien
Kaiken Malbec-2016

2016 Kaiken Malbec

Mendoza

Artikel-Nr. 698338

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Kaiken Malbec
Mendoza
Artikel-Nr. 698338

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Mendoza (Argentinien)

Kaiken nennen die Mapuche Indianer die patagonische Wildgans, die die Anden zwischen Chile und Argentinien überquert. Und weil es 2001 auch Montes über die Anden ins benachbarte Argentinien zog, benannte er seine Weine nach den Gänsen. Für den Kaiken Malbec werden die Trauben schonend vergoren und der Wein acht Monate lang zur Reife in Fässer gelegt. Dann kommt er, nur leicht filtriert,um seinen ursprünglichen Geschmack zu bewahren, auf die Flasche.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
698338
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Mendoza
g.U./ g.g.A
Mendoza
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
3.13 g/l
Säuregehalt
5.55 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Kaiken SA, Roque Saenz Peña 5516, Lujan de Cuyo, Mendoza, Argentina
Importeur
CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft mbH & Co. KG D-20247 Hamburg
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(8)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Weingenuss mit Hindernissen «

    Hans-Joachim L., 229226 Ahrensburg 09.10.2018 für Jahrgang 2016

    Der Kaiken 2016 hatte uns hervorragend geschmeckt und entfaltete seinen vollmundigen Geschmack insbesondere mit Käse, passte aber auch sehr gut zu dunklen Fleisch. Leider konnte er aber nicht mehr geliefert werden; stattdessen wurde der minder geschmackreiche 2017 geliefert. Schade!

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Vollmundig - einfach Malbec «

    Armin, Fürth 20.07.2018 für Jahrgang 2016

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Trocken, lecker!

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Grosszügig und frisch «

    Sven Jan E., Norddeutschland 18.07.2018 für Jahrgang 2016

    Angenehme und Seide Säure, ideal um den Tag ausklingen zu lassen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse Malbec «

    H.W., Neustadt 07.06.2018 für Jahrgang 2016

    Wir trinken zu Rindersteak am allerliebsten Weine aus der Malbec-Traube. Und dieser Wein ist einfach nur passend dazu. Ein Bukett, das schon einiges verspricht, eine Farbe im Glas, die das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt und ein Geschmack, der jedes gute Stück Rindfleisch, egal ob gebraten oder gegrillt, abrundet, ergänzt und aufwertet. Wir kaufen ihn wieder, ganz sicher.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Jede Gelegenheit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Klasse Malbec «

H.W., Neustadt 07.06.2018 für Jahrgang 2016

Wir trinken zu Rindersteak am allerliebsten Weine aus der Malbec-Traube. Und dieser Wein ist einfach nur passend dazu. Ein Bukett, das schon einiges verspricht, eine Farbe im Glas, die das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt und ein Geschmack, der jedes gute Stück Rindfleisch, egal ob gebraten oder gegrillt, abrundet, ergänzt und aufwertet. Wir kaufen ihn wieder, ganz sicher.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Jede Gelegenheit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr lecker «

Uta, Wehrheim/ Taunus 02.05.2018 für Jahrgang 2016

Wir haben den Kaiken Mendoc anlässlich der Kommunion meines Patenkindes in einem spitzen Restaurant in Hamburg kennen gelernt und mussten ihn dann natürlich sofort bestellen. Sehr lecker und immer passend.

Wann getrunken: abends

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Seit längerem ein bewährter Partner «

Nordbayern, Nordbayern 05.03.2018 für Jahrgang 2016

Delikater Tropfen für entspannte Stunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Vollmundig - einfach Malbec «

Armin, Fürth 20.07.2018 für Jahrgang 2016

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Trocken, lecker!

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Malbec
Malbec
Fruchtig-würzig
Ursprünglich stammt die Malbec Traube aus Frankreich, mittlerweile spielt sie dort aber nur noch eine untergeordnete Rolle. Argentinien hingegen hat sich auf den Anbau spezialisiert. Die Trauben werden hier meist reinsortig ausgebaut – so entstehen Weine mit kraftvollen Tanninen und fruchtig-würzigen Noten von Trauben und Tabak. Die Weine passen besonders gut zu Fleisch, wie es in Argentinien gern gegessen wird, zu gegrillten Steaks oder Schmorgerichten.

Kaiken Wines

Weinbau auf mehr als 1.000 Metern Höhe
Mit dem Weingut Kaiken im argentinischen Mendoza hat sich die chilenische Weinlegende Aurelio Montes den Traum erfüllt, auf beiden Seiten der Anden Spitzenweine zu produzieren. Nicht zuletzt die Gebirgslage seiner argentinischen Weingärten in einer Höhe zwischen 950 und 1.500 m stellten für den erfahrenen Winzer aus Chile eine Herausforderung, aber auch ein ungeheures Potenzial dar. Seit 2002 macht die Familie Montes inmitten der Anden Argentiniens nachhaltige Kaiken-Weine - weich, gehaltvoll und voll argentinischer Seele. Der Charakter Argentiniens wird durch den Fokus auf die landestypischen Sorten Malbec und Cabernet Sauvignon bewahrt. Aus ihnen entstehen unter anderem die beiden Spitzenweine der Kaiken Ultra-Linie: Ultra Malbec und Ultra Cabernet Sauvignon.
Kaiken Wines