KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(6)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Izadi Rioja Crianza-2016
- 10%

2016 Izadi Rioja Crianza

Rioja DOCa

Bodegas Izadi

Artikel-Nr. 244326

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Izadi Rioja Crianza
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 244326
»Beste spanische Crianza«
Guía Peñin 2016

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Rioja (Spanien)

Sorgfältig gelesen, lange in Eichenfässern ausgebaut und mit Bedacht aus den Fässern ausgewählt: Die Crianza von Izadi ist ein prachtvoller Rioja-Wein. Tiefdunkel mit Aromen von saftiger Frucht, Vanille- und Röstnoten sowie Kräuteraromen kommt sie ins Glas. Der Geschmack ist so voll und kräftig wie erwartet, saftige, reife Frucht harmoniert mit feinem Tannin. Bis in den Nachklang ein sehr gut balancierter Spanier.

Bodegas Izadi

Spitzenweine aus der Bekanntesten Zone der Rioja
Die Bodegas Izadi wird heute von Lalo Antón geleitet. Sein Vater, der Begründer der Artevino-Gruppe, gründete das Weingut 1987. Die Familie wurde schnell in ganz Spanien und darüber hinaus als Bewahrer der Rioja-Alavesa-Weine bekannt. Rund um Villabuena de Álava gehören heute etwa 178 Hektar Rebfläche zu Izadi. Die Reben sind teilweise bis zu 90 Jahre alt und bringen hervorragende, intensiv schmeckende Trauben hervor. Mit seinem Crianza oder dem Spitzenwein El Regalo hat Izadi den Weinmarkt erobert. Moderne Weinbautechniken und ein Gespür für Nachhaltigkeit treffen in der neuen Generation auf die uralten Traditionen des spanischen Rioja-Erbes: eine köstliche Mischung.
Bodegas Izadi
Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.
Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr lecker, wie gewohnt! «

    Andi W., Mannheim 26.10.2020 für Jahrgang 2016

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » super Crianza «

    W.Thöne, Berlin 24.10.2020 für Jahrgang 2016

    Nach Empfehlung super Kauf. Der Wein begleitet uns nicht nur beim Essen!

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: jedes gute Essen zu zweit ;)

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Edler Spanier «

    Kristina, Bergisch Gladbach 21.07.2020 für Jahrgang 2016

    Vollmundig, samtig , leichte Vanillenote, dunkle Früchte. Mein absoluter Lieblingswein unter den Rotweinen, da er sehr edel und hochwertig schmeckt und zudem sehr verträglich ist. Absolut empfehlenswert

    Wann getrunken: dieser Wein passt immer, wenn es nicht allzu heiß ist

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Genau mein " Beuteschema" «

    Norbert, Magdeburg 07.02.2020 für Jahrgang 2016

    toller Rotwein, im Anklang mit dunklen Früchten und viel Vanille. Daher meine Vermutung, dass die Fässer für die Reifung amerikanische Weisseichenfässer waren, (viel Vanille und Karamel, keine Tannine). Geschmack ist voll und im Abgang vanillig und buttrig auf der Zunge mit längerem Nachklang. Ich würde ihn am liebsten nach dem Essen trinken , um die vielfalt der Aromen geniessen zu können. Also, wer einen Barrique gereiften Wein sucht und keine starken Tannine möchte ist hier genau richtig !! Preis- Leistungsverhältnis ist Top !!! Habe schon einen Karton nachgeordert.

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Abends ! Einfach nur geniessen !

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr lecker, wie gewohnt! «

Andi W., Mannheim 26.10.2020 für Jahrgang 2016

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» super Crianza «

W.Thöne, Berlin 24.10.2020 für Jahrgang 2016

Nach Empfehlung super Kauf. Der Wein begleitet uns nicht nur beim Essen!

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: jedes gute Essen zu zweit ;)

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Edler Spanier «

Kristina, Bergisch Gladbach 21.07.2020 für Jahrgang 2016

Vollmundig, samtig , leichte Vanillenote, dunkle Früchte. Mein absoluter Lieblingswein unter den Rotweinen, da er sehr edel und hochwertig schmeckt und zudem sehr verträglich ist. Absolut empfehlenswert

Wann getrunken: dieser Wein passt immer, wenn es nicht allzu heiß ist

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Genau mein " Beuteschema" «

Norbert, Magdeburg 07.02.2020 für Jahrgang 2016

toller Rotwein, im Anklang mit dunklen Früchten und viel Vanille. Daher meine Vermutung, dass die Fässer für die Reifung amerikanische Weisseichenfässer waren, (viel Vanille und Karamel, keine Tannine). Geschmack ist voll und im Abgang vanillig und buttrig auf der Zunge mit längerem Nachklang. Ich würde ihn am liebsten nach dem Essen trinken , um die vielfalt der Aromen geniessen zu können. Also, wer einen Barrique gereiften Wein sucht und keine starken Tannine möchte ist hier genau richtig !! Preis- Leistungsverhältnis ist Top !!! Habe schon einen Karton nachgeordert.

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Abends ! Einfach nur geniessen !

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
244326
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Geschützte Ursprungsangabe
Rioja DOCa
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
1.5 g/l
Säuregehalt
5.46 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Izadi S.A. Villabuena de Álava, España
Land
Füllmenge
750 ml