KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(21)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
I Muri Negroamaro

2016 I Muri Negroamaro

Puglia IGP

Artikel-Nr. 367243

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
I Muri Negroamaro
Puglia IGP
Artikel-Nr. 367243

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Apulien (Italien)

Muri, der Negroamaro des Weingutes Vigneti del Salento, fällt auf durch seine schöne Ausstattung. Er begeistert aber vor allem mit seinem intensiven Aroma von Johannisbeeren, reifen Waldfrüchten, feinem Holz und Kräutern wie Thymian und Oregano. Am Gaumen ist der Wein herrlich weich, balanciert und führt in ein langes Finale.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
367243
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Puglia IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Puglia
Rebsorte
  • 100% Negroamaro
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vigneti del Salento Srl - Mnduria (TA) - Italy
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(21)
5 Sterne
(12)
4 Sterne
(8)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Einfach nur köstlich! «

    Mike K., Werne 02.11.2017 für Jahrgang 2016

    Einen Negroamaro zu dem vergleichsweise günstigen Preis mit diesem tollen, runden Geschmack - ich war positiv überrascht.

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wunderbarer Wein «

    Ulrich, Efringen-Kirchen 18.06.2018 für Jahrgang 2016

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lecker würzig, hat 2017 leider etwas verloren «

    Flo, Erlangen 07.05.2018 für Jahrgang 2016

    Sehr interessanter Tropfen zu diesem Preis. 100% Apulien, die Würze ist immens, auch der mittlerweile gelieferte 2017er ist hieri ausgeprägt. Leider hat er weniger Volumen als der 2016er, die Rotfruchtigkeit geht in der leichten Säure etwas unter. Dennoch ein herrlich frischer Roter, der aus nur 12,5 % einiges herausholt, v.a. für den Liebhaber junger Weine. Unbedingt auf die richtige Trinktemperatur achten, ich würde 18 Grad als Höchstgrenze sehen.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: täglich 1 Glas ;o)

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Negroamaro mal ganz anders «

    AH, Greifswald 07.05.2018 für Jahrgang 2016

    Wir sind grosse Fans von Negroamaros und waren extrem überrascht vom Geschmack. So einen recht süssen hatten wir noch nie.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Wunderbarer Wein «

Ulrich, Efringen-Kirchen 18.06.2018 für Jahrgang 2016

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gut und kräftig «

Lutz K., Bedburg 02.05.2018 für Jahrgang 2016

Toller Italiener, von der Sonne Apuliens verwöhnt und deshalb dunkel und kräftig.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Guter, runder Rotwein, «

Marion, Vogt 01.05.2018 für Jahrgang 2016

zum Essen und einfach so zum Genießen. Super Preisleistungsverhältnis.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: alle möglichen Anlässe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» gut und schnell -wie immer «

Christian, Wiesbaden 25.04.2018 für Jahrgang 2016

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.