KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(17)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Loire, Frankreich
Hubert Brochard Sancerre Reserve-2016

2016 Hubert Brochard Sancerre Reserve

Sancerre AC

Artikel-Nr. 986230

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Hubert Brochard Sancerre Reserve
Sancerre AC
Artikel-Nr. 986230

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Loire (Frankreich)

Für diesen Sancerre werden vollreife Sauvignon-Trauben verwendet, um ein Höchstmaß an Geschmacksvielfalt zu erzielen. Intensiv nach Stachelbeeren duftend, feingliedrig mit den typischen mineralischen Tönen. Am Gaumen viel Frucht und Volumen, harmonisch ergänzt um ein finessenreiches Säurespiel. Diese Reserve ist nicht umsonst goldgekrönt!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
986230
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Loire
Anbaugebiet
Geschützte Ursprungsangabe
Herkunftsklassifikation
AOP
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
0.25 g/l
Säuregehalt
5.91 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Hubert Brochard Chavignol F-18300 Sancerre
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(17)
5 Sterne
(10)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Super lecker «

    Steinbach, Köln 13.07.2018 für Jahrgang 2016

    Schmeckt uns sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch aber auch ganz ohne Speisen. Und für den Preis einmalig günstig.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: es braucht keinen besonderen Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Mal ein Lob aussprechen «

    Ute, Wallgau 11.07.2018 für Jahrgang 2016

    Dieser Wein ist hervorragend, ich bestelle ihn gerne immer wieder

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Zum eigenen Genuss

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Stilechter Franzose «

    Ansgar, Bad Honnef 30.06.2018 für Jahrgang 2016

    Frischer vollmundiger Geschmack; dosierte Säure, kreative Kultur

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klarer Sancerre «

    Kai, Würzburg 24.01.2018 für Jahrgang 2016

    Sehr klarer und geradliniger Sancerre. Typisch für die Region. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Lagerpotential. Mineralisch.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Wann immer man einen guten Wein trinken möchte.

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Super lecker «

Steinbach, Köln 13.07.2018 für Jahrgang 2016

Schmeckt uns sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch aber auch ganz ohne Speisen. Und für den Preis einmalig günstig.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: es braucht keinen besonderen Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Mal ein Lob aussprechen «

Ute, Wallgau 11.07.2018 für Jahrgang 2016

Dieser Wein ist hervorragend, ich bestelle ihn gerne immer wieder

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Zum eigenen Genuss

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Bestens «

Mattes, Offenburg 27.12.2017 für Jahrgang 2016

Sancerreweine gehören zu den besten Weißweinen

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lebensfreude «

Bentlin, Rotenburg 20.12.2017 für Jahrgang 2016

Strahlend, saftig, mit grandiosem Preis/Leistungsverhältnis

Wann getrunken: Zu jedem Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Die weiße Sauvignon Blanc zählt zu den Cépages nobles, den edelsten Rebsorten der Welt, und hat eine lange Geschichte. Sie stammt aus Frankreich und wird in Deutschland auch Muskat-Silvaner oder Würzsilvaner genannt. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Rebsorte an der Loire und in der Neuen Welt, insbesondere in Südafrika und Neuseeland.