KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Hofmann Scheurebe-2020

2020 Hofmann Scheurebe

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 279714

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Hofmann Scheurebe
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 279714

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Hier kommt die deutsche Antwort auf Sauvignon Blanc! Die traditionsreiche Scheurebe ist ein echter Rheinhessen-Star, hier halten Winzer wie die Hofmanns ihr die Treue. Der Duft des feinen Weißen ist aromatisch mit viel Frucht wie Cassis, Grapefruit, Pfirsich und reife Birne. Am Gaumen ist er etwas dezenter als die Neuseeländer Sauvignons, aber sehr ähnlich – das zeigen auch die Kiwi-Küken auf dem Etikett.

Rebsorte
Scheurebe
Scheurebe
Trocken, feinherb oder lieblich - immer aromatischer Wein!
Die Scheurebe ist eine im Jahr 1916 von Georg Scheu gezüchtete weiße Rebsorte. Vom rheinhessischen Alzey fand sie ihren Weg in zahlreiche deutsche und einige wenige österreichische Weingüter. Ursprünglich entstand die Scheurebe aus einer Kreuzung von Buketttraube und Riesling. Ihr österreichisches Synonym lautet Sämling 88. Die Anbauflächen dieser Rebsorte liegen in Deutschland etwas über 1400 Hektar. Scheureben-Weine haben meist einen intensiven Cassis-Duft und sind rassig und fruchtig im Geschmack. Die weißen Trauben bringen sowohl trockene als auch liebliche und feinherbe Auslesen hervor. Besonders die Kabinett-Weine der Scheurebe sind echte Genießertropfen. Aus österreichischen Weingütern kommen besonders gute edelsüße Weine.

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Beste Neuentdeckung 2020 «

    Frank, Westerwald 15.05.2020 für Jahrgang 2019

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Vanille und Holunder «

    Frank, Westerwald 20.10.2020 für Jahrgang 2019

    Wer es nicht ganz trocken mag wird begeistert sein Excellent in Preis Leistung

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Empfehlenswerter Weißwein «

    Mandy, Radebeul 25.09.2020 für Jahrgang 2019

    Leicht und fruchtig.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Vanille und Holunder «

Frank, Westerwald 20.10.2020 für Jahrgang 2019

Wer es nicht ganz trocken mag wird begeistert sein Excellent in Preis Leistung

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Beste Neuentdeckung 2020 «

Frank, Westerwald 15.05.2020 für Jahrgang 2019

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Empfehlenswerter Weißwein «

Mandy, Radebeul 25.09.2020 für Jahrgang 2019

Leicht und fruchtig.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
279714
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
  • 100% Scheurebe
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
4.3 g/l
Säuregehalt
6.9 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Hofmann, D - 55437 Appenheim
Füllmenge
750 ml