KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Nahe, Deutschland
Hermannsberg Weißburgunder-2019

2019 Hermannsberg Weißburgunder

Trocken, Nahe

Artikel-Nr. 221547

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Hermannsberg Weißburgunder
Trocken, Nahe
Artikel-Nr. 221547

Trocken, jung & frisch, aus der Region Nahe (Deutschland)

Der Weiße Burgunder kann seine Herkunft nicht verbergen, denn in ihm zeigen sich deutlich die Spuren der Vulkanböden. Er spielt mit leichten floralen Aromen, der Frucht nach Zitrus und der Säure. Dabei ist er cremig am Gaumen und hinterlässt eine leichte Würze. Besonders für Vorspeisen, Fischgerichte und Salat ist er gut gekühlt ein harmonischer Begleiter.

Gut Hermannsberg

Eins der wichtigsten Riesling-Weingüter der Nahe ist das Gut Hermannsberg in Niederhausen. Zu 95 Prozent wächst die weiße Rebsorte an den Hängen rund um die Besitztümer von Jens Reidel und Dr. Christine Dinse unweit von Frankfurt. Seit das Paar 2009 Gut Hermannsberg übernommen hat, erklomm der Betrieb unter Kellermeister Karsten Peter die Spitze der deutschen Weißweinproduktion. Von den VDP.Großen Lagen von Gut Hermannsberg wie der Kupfergrube oder der Traiser Bastei kommen kraftvolle, trockene Weißweine. Neben dem Riesling gibt es auch einen kleinen Anteil Weißburgunder. Längst sind die 30 Hektar von Gut Hermannsberg mit seinem Gästehaus und dem Restaurant ein Ziel von Weinkennern aus ganz Europa.
Gut Hermannsberg
Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturierten Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
221547
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Nahe
g.U./ g.g.A
Nahe
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
5.5 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Gut Hermannsberg, D - 55585 Niederhausen
Füllmenge
750 ml