Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Haras de Pirque Reserva de Propiedad

Valle del Maipo
€ 8,95
pro Flasche€ 11,93/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W87906
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2018 Haras de Pirque Reserva de Propiedad

Tief rot präsentiert sich dieser Reserva aus den Anden. Er offenbart Aromen von Tabak und roten Früchten, am Gaumen wunderschön abgerundet durch Minz- und Kräuternoten. Ein sanfter, saftiger Rotwein, sehr weich am Gaumen, mit einem ausgewogenen, nachhaltigen Finish.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Viña Haras de Pirque

Komplexe Rotweine aus Chile

In der berühmten chilenischen Weinbauregion Pirque liegt das Weingut Viña Haras de Pirque, das dem italienischen Traditionshaus Marchesi Antinori gehört. Hier im Maipo-Tal entstehen einige der feinsten Rotweine ganz Chiles. Insbesondere die Rebsorte Cabernet Sauvignon findet beste Konditionen vor, weshalb die Weine mit erdig-mineralischen Noten und einem Hauch von Tabak glänzen. Hinzu kommen Weine aus Syrah und Carménère, die bei Viña Haras de Pirque ebenfalls einen unvergleichlich komplexen Geschmack erhalten. Besonders ist hier zudem die Architektur des Weinkellers, der an ein Hufeisen erinnert. Es verweist auf die Verbindung des Weingutes mit der Pferdezucht. Ein Glück, dass bei Haras inzwischen köstlicher Wein im Vordergrund steht!

Die Herkunft

Valle Central

Chiles Hauptweinbauregion

Etwa 400 Kilometer lang und mitten im südamerikanischen Chile erstreckt sich das Weinbaugebiet Valle Central. Eingebettet zwischen Pazifik und Anden ist die Region bei Touristen insbesondere für seine Inka-Schätze, Eukalyptusplantagen und malerischen Landschaften bekannt. Dank der Franzosen haben europäische Trauben hier vor 200 Jahren Wurzeln geschlagen und machen das Valle Central zum Hauptweinbaubereich Chiles: Das Geheimnis ihrer einzigartigen Qualität ist das mineralreiche Schmelzwasser der Berge gepaart mit der Vollendung durch eine kalte Pazifikbrise. Dieses Zusammenspiel lässt vor allem Rebsorten wie die ursprünglich aus Bordeaux stammende Carmenère und den Cabernet Sauvignon in einer phantastischen Qualität reifen.

Steckbrief

  • Artikelnummer W87906
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Valle Central
  • Herkunftsangabe Valle del Maipo
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt CL-BIO-140
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restsüße 1,24 g/L
  • Säuregehalt 3,16 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Weinland Ariane Abayan GmbH",20251,Hamburg,Deutschland
  • Land Chile
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken